Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

ebay Wandlung bei Privatverkauf?


02.03.2006 20:34 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen



Hallo,

ich habe bei ebay meinen gebrauchten Diaprojektor mit folgendem Wortlaut versteigert:
"Hallo,
hast Du auch noch hunderte Dias im Schrank die Du lange nicht gesehen hast? Alte Urlaubserinnerungen, Bilder von den Kindern?
Wie wärs bei dem kaltem Wetter mit einem gemütlichen Abend zu Hause? Einfach Dias raussuchen und los gehts!
Biete einen: Diaprojektor BRAUN Paximat Multimag 250 CI-AF
mit Dia Monitor Zustand gebraucht aber voll funktionsfähig!!!
Der Dia Monitor dient gleichzeitig als Aufbewahrungs- und Transportkoffer. Betreiben läst sich der Projektor sowohl mit runden Magazinen als auch mit Stabmagazinen.
Für eine Einfache Handhabung sorgt die Fernbedienung oder die automatische Weiterschaltung ( Zeit einstellbar )An der Seite hat der Projektor einen Diazähler.
Die Lampe hat 24V und 250W.
Verkauf erfolgt privat als gebraucht. Daher keine Garantie oder Rücknahme."

Nach Versendung per Post-Paket erhielt ich eine emil des Käufers mit einer Auflistung angeblicher Mängel:
"Dem Monitor fehlt rechts der Feststellknopf der Verriegelung und bei der linken Schiene funktioniert der Endstopp nicht.
Bei dem Projektor arbeitet der Autofocus nicht geräuschfrei und hat zudem noch erhebliches Spiel. Bei der Projektion eines Hochkantdias sind oben links störende Schatten zu erkennen. Weiterhin fehlt die Bedienungsanleitung, das obligatorische -Einstelldia- (welches nach einem Lampenwechsel gebraucht wird) sowie dem Objektiv die Schutzkappe.
Insgesamt weisen beide Geräte nennenswerte Kratzer auf, die in der Warenbeschreibung hätten auftauchen müssen. "

Der Käufer verlangt von mir einen Vorschlag zur Wandlung. Einen Termin hat er mir nicht gesetzt.

Bei mir hat das Gerät funktioniert. Evtl. vorhandenen Mängel sind mir und meiner Frau nicht aufgefallen.

Wie soll ich mich verhalten? Bin ich zur Wandlung/Rücknahme o.ä. verpflichtet?

Der Kaufpreis war 105,99 + Versand

Danke für Ihre Antwort!

MFG


Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Ob der Käufer zum Rücktritt vom Vertrag (Wandlung) berechtigt bzw. Sie zur Rücknahme verpflichtet sind, richtet sich (unabhängig davon, daß Ihnen zunächst Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben werden müßte) danach, ob der Diaprojektor einen Sachmangel aufweist oder aber mängelfrei ist.

Sie haben in Ihrem eBay-Angebot keine Mängel beschrieben, sondern den Projektor einfach nur als "gebraucht" verkauft. Insofern gilt: Grundsätzlich sind die vom Käufer monierten Fehler Mängel der Kaufsache. Allerdings ist bei der Annahme von Mängeln beim Verkauf gebrauchter Sachen Zurückhaltung geboten, denn der gewöhnliche, altersbedingte Verschleiß stellt keinen Mangel dar, wobei sich der gewähnliche Zustand auch mit Rücksicht auf den Preis bestimmen läßt. Zwar wird der Käufer in vielen Fällen hoffen, daß die Kaufsache überdurchschnittlich gut erhalten ist, aber dies ist nicht vertraglich geschuldet. Ist das Auftreten gewisser Mängel nicht unwahrscheinlich und tritt ein solcher Mangel auf, so liegt kein Fehler der Kaufsache vor, und zwar auch dann nicht, wenn bei der Mehrzahl verkaufter Gegenstände dieses Alters dieser Mangel nicht auftritt.
Wo hier der von Ihnen verkaufte Projektor einzuordnen sein wird, werden Sie sicherlich selbst am besten entscheiden können, allerdings dürften die aufgeführten Mängel noch im Toleranzbereich eines mehrere Jahre alten Projektors liegen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Udo Meisen
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER