Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

eBay Verkäufer will Ware nicht rausgeben!

01.03.2012 14:11 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe gestern Abend eine unter Sammlern seltene "Spielkarte" für 230 EUR ersteigert und auch direkt per PayPal (einem Transaktionsdienst) bezahlt. Heute morgen bekomme ich ohne Ankündigung eine Rückerstattung auf mein Kreditkartenkonto vom Verkäufer ohne Nachricht. Ich denke stark er will zu dem Preis die Karte nicht herausgeben. Ich bestehe auf Lieferung. Die Karte hat einen Wert von 500 - 750 EUR auf dem Markt. Was kann ich tun? Ich dachte ich habe ein rechtsgültigen Vertrag? Wer kann mich unter Umständen gerichtlich vertreten?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Mit Beendigung der Auktion wird zwischen dem Anbieter und dem Höchstbietenden ein wirksamer Kaufverrag abgeschlossen. Dies gilt auch dann, wenn sich der Kaufpreis als "Schnäppchen" herausstellen sollte.

Nur wenn eine Festhalten nach Treu und Glauben rechtsmissbräuchlich erscheinen würde, kann anders zu entscheiden sein. Dies scheint in Ihrem Fall aber nicht zu befürchten zu sein, wenn zumindest ein Drittel bis die Hälfte des Marktpreises als Kaufpreis erzielt wurde. Hier liegt keine extreme Differenz zwischen Kaufpreis und Marktpreis vor, sodass der Verkäufer die Lieferung nicht aufgrund des erzielten Preises wird verweigern können.

Fordern Sie den Verkäufer schriftlich zur Herausgabe der Ware auf und bieten Sie dazu nochmals die Zahlung des Kaufpreises an. Wenn der Verkäufer innerhalb der Frist nicht liefert, können Sie im weiteren die Herausgabe der Karte Zug-um-Zug gegen Zahlung des Kaufpreises verlangen. Bewahren Sie die Belege über die von Ihnen geleistete Zahlung und die Rückbuchung für den weiteren Rechtsstreit auf.

Falls Sie anwaltliche Unterstützung bei der Durchsetzung Ihrer Rechte wünschen, stehe ich Ihnen gerne zur weiteren Beauftragung zur Verfügung und kann eine Vertretung auch vor Gericht für Sie übernehmen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
und Fachanwalt für Arbeitsrecht und Familienrecht Peter-Thomas Götz, Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 01.03.2012 | 15:44

Das Schreiben auf Erfüllung des Kaufvertrags ist mit Einschreiben Rückschein rausgegengen. Sind 14 Tag Frist angemessen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 01.03.2012 | 17:14

Diese Frist ist völlig ausreichend.

Ergänzung vom Anwalt 01.03.2012 | 15:23

Leider hat sich ein Schreibfehler eingeschlichen. Im dritten Absatz muss es heißen:

Fordern Sie den Verkäufer schriftlich zur Herausgabe der Ware auf und bieten Sie dazu nochmals die Zahlung des Kaufpreises an. Wenn der Verkäufer innerhalb der Frist nicht liefert, können Sie im weiteren die Herausgabe der Karte Zug-um-Zug gegen Zahlung des Kaufpreises BEI GERICHT EINKLAGEN. Bewahren Sie die Belege über die von Ihnen geleistete Zahlung und die Rückbuchung für den weiteren Rechtsstreit auf.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70110 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr ausführliche und verständliche Antworten auf die Fragen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort, war beim Gericht und werde nun mit einem Anwalt weiter machen. Vielen Dank für den Tipp. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle, kompetente Beantwortung meines Anliegens. Sehr gut. ...
FRAGESTELLER