Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

eBay Kauf, Verkäufer reagiert nicht wegen Versandversicherung

10. Mai 2022 21:47 |
Preis: 50,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe am 08.05. eine Kamera relativ günstig ersteigert. Das Angebot begann bei € 1,00 und als Versand bietet der VK DHL Paket zu € 5,99 an. Ersteigert habe ich den Artikel für € 1.478,00. Hierfür ist die Paketversicherung (€ 500,00) natürlich zu niedrig.
Ich habe den VK nach dem Auktionsende über eBay angeschrieben und um eine Erhöhung der Versandkosten (versichert bis € 2.500) gebeten. Ich hatte nämlich recherchiert, dass bei einem Privatkauf das Versandrisiko auf den Käufer übergeht, sobald der VK das Paket aufgegeben hat.
Ich habe keine Antwort vom VK erhalten.
Am 09.05. habe ich den VK nochmal über eBay angeschrieben - keine Antwort.
Heute am 10.05. habe ich mit eBay telefoniert und denen mein Problem geschildert. eBay hat dem VK eine Mail geschickt. Ich habe betont, dass ich ja die Mehrkosten bezahlen würde, aber den Artikel nicht bezahle, so lange der VK die Paketversicherung nicht erhöht.
eBay sagte, ich könnte am 12.05. dem VK eine Nachricht senden und um die Stornierung des Kaufs bitten. Kontaktdaten hätte eBay nicht, da Privatverkäufer. Glaube ich zwar nicht, da dieser ca. 700 Bewertungen hat und eBay daher sicherlich seine Daten besitzt.
Nur eine Vermutung, ich denke der VK will es aussitzen, da er einen höheren Verkaufspreis erhofft hat.
Noch keine Antwort vom VK erhalten.
Bezahlen würde ich über PayPal (mit Käuferschutz)

1. Ist meine Recherche richtig, dass ich als Käufer das Versandrisiko trage, wenn ich jetzt den Betrag (inkl. Versandkosten für € 5,99) bezahle?
2. Habe ich das Recht die Bezahlung (Kauf) abzulehnen, da der Versand unterversichert ist und der VK den Versand auf meine Kosten nicht anpasst, bzw. nicht reagiert?
3. Welche Optionen hätte ich, um auf meinen Kauf zu bestehen (Frist?), bzw. hätte ich die Option diesen Artikel anderweitig (gebraucht) zu kaufen und dem VK in Rechnung zu stellen?
(Ob ich mir diesen Stress letztendlich geben würde, weiß ich nicht.)
4. Was wäre zu beachten (bei/nach Paketerhalt), wenn der VK "aus Frust" die Ware defekt macht o.ä Dinge, um mir zu schaden. Ist Privatauktion.

Mit freundlichen Grüßen

10. Mai 2022 | 22:52

Antwort

von


(776)
Throner Str. 3
60385 Frankfurt am Main
Tel: 069-4691701
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsangaben wie folgt beantworte:


1. Ist meine Recherche richtig, dass ich als Käufer das Versandrisiko trage, wenn ich jetzt den Betrag (inkl. Versandkosten für € 5,99) bezahle?

Ja, das ist grundsätzlich korrekt. Beim Versendungskauf geht die Gefahr auf den Käufer über, wenn die Sendung der Post übergeben wurde, es sei denn es ist etwas anderes vereinbart.


2. Habe ich das Recht die Bezahlung (Kauf) abzulehnen, da der Versand unterversichert ist und der VK den Versand auf meine Kosten nicht anpasst, bzw. nicht reagiert?

In den Bedingungen von EBay ist eine derartige Möglichkeit nicht enthalten. Allerdings ist bei EBay vermerkt, daß man ein Gebot zurücknehmen kann wenn „der Verkäufer nicht auf Ihre Anfrage antwortet".

Dies scheint bei Ihnen ja der Fall zu sein, daher würde ich dies als einen derartigen Fall werten, der Sie dazu berechtigt den Kauf abzulehnen.


3. Welche Optionen hätte ich, um auf meinen Kauf zu bestehen (Frist?), bzw. hätte ich die Option diesen Artikel anderweitig (gebraucht) zu kaufen und dem VK in Rechnung zu stellen?


Es gäbe die Möglichkeit gegenüber dem Verkäufer nochmals per E-Mail auf erhöhte Versicherung zu bestehen, nachfolgend den Betrag zu überweisen (ggf. inklusive Versicherung) und auf Lieferung zu bestehen.

Bei Verlust und unzureichender Versicherung könnte man dem Verkäufer die Schuld der unzureichenden Versicherung anlasten.

Im Übrigen müssen die Verkäufer sich laut den Nutzungsbedingungen bei EBay mit ihrer Adresse registrieren, daher liegt EBay natürlich die Adresse vor.



4. Was wäre zu beachten (bei/nach Paketerhalt), wenn der VK "aus Frust" die Ware defekt macht o.ä Dinge, um mir zu schaden. Ist Privatauktion.


Wenn die Ware bereits vom Verkäufer defekt versendet wurde haben Sie natürlich Ansprüche aus Sachmängelrecht.






Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen


Thomas Mack
Rechtsanwalt




ANTWORT VON

(776)

Throner Str. 3
60385 Frankfurt am Main
Tel: 069-4691701
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Kaufrecht, Wirtschaftsrecht, Urheberrecht, Internationales Recht, Internet und Computerrecht, Miet- und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Baurecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98807 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank! Sie haben mir sehr geholfen. Keine Frage ist offen geblieben. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Immer für mich als Laie verständlich, danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ging sehr schnell und verständlich. ...
FRAGESTELLER