Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

eBay: Bewertung löschen lassen


19.09.2006 22:47 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann



Hallo,

wir verkaufen bei Ebay gewerblich Computer und haben folgendes Problem:

Ein Kunde hat uns angemailt und wollte wissen ob der PC den wir anbieten 2 PCI-Steckplätze (das sind Steckplätze für z.B. eine TV-Karte etc.) hat oder 3. Er vermerkte auch dass er 3 benötigt. Wir haben diese Frage aufgrund der Unwichtigkeit nicht beantwortet, bei 300 Mails am Tag erledigt man halt nur die "wichtigen".

Er kaufte das Gerät dann nach seinen Aussagen "trotzdem ins Blaue hinein", und stellte dann nach dem Kauf erneut die Frage. Wir beantworteten: Es sind 2, falls er das Gerät deswegen nicht mehr möchte einfach nicht bezahlen, ansonsten bezahlen und wir liefern.

Er bezahlte, wir lieferten.

1 Monat später kam folgende negative Bewertung bei ebay:

"Habe mehrmals nach technischen Einzelheiten gefragt und nicht bekommen."

Das ist nachweislich unwahr, wir haben die Frage ja beantwortet.

Haben versucht die Sache mit dem Käufer zu klären (Anruf), er legte aber sofort auf und sagte "die Bewertung bleibt, ich habe das so empfunden".

So, uns reicht es ehrlich gesagt, wir suchen jemand (bei Erfolgsaussicht), der den Kunden abmahnt die Bewertung zurückzuziehen.
Oder ist das unrealistisch? Aber solche Bewertungen schädigen unser Geschäft, schließlich lesen das andere Kunden.

Beste Grüße





Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Grundsätzlich ist sachliche Kritik im Rahmen von Ebay-Bewertungen zulässig, sofern Sie zutreffend ist. In Ihrem Fall haben Sie dem Käufer jedoch seine Frage nach den PCI-Steckplätzen beantwortet. Dies geschah zwar erst nach Abschluß des Kaufvertrages, indes haben Sie ihm das Recht zum Rücktritt vom Vertrag eingeräumt. Wenn Sie nachweisen können, daß Sie ihm die erwünschten Informationen gegeben haben, stellt seine Bewertung eine unzutreffende Kritik dar, die sich für Sie geschäftsschädigend auswirken kann.

Auch wenn eine Garantie hinsichtlich einer gerichtlichen Durchsetzung Ihres Anspruches auf Entfernung der Bewertung natürlich nicht abgegeben werden kann, da es hier leider erfahrungsgemäß immer auch auf die (technische) Kompetenz des Richters ankommt, sehe ich gute Erfolgsaussichten, die Entfernung der Bewertung durchzusetzen.

Gerne dürfen Sie sich zur möglichen weiteren Vertretung mit mir in Verbindung setzen.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort zunächst geholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt




--
Rechtsanwalt A. Schwartmann
Gleueler Str. 249 D-50935 Köln
Tel: (0221) 355 9205 / Fax: (0221) 355 9206 / Mobil: (0170) 380 5395
Sipgate: (0221) 355 333915 / Skype: schwartmann50733
www.rechtsanwalt-schwartmann.de
www.mietrecht-in-koeln.de
www.net-scheidung24.de
www.online-rechtsauskunft.net
<img src="http://www.andreas-schwartmann.de/logo.gif">
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER