Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

darf der Stromanbieter bei mehreren Kindern im Haushalt den Strom abstellen?

20.02.2011 16:55 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


guten Tag,
darf der Stromanbieter bei mehreren Kindern im Haushalt den Strom abstellen? Da Jahresrechnung und andere Kosten in einer Mitteilung seitens eines Mitarbeiters von dem Stromanbieter nach klingeln an der Haustür in den Briefkasten geworfen wurde, wollen die kurzfristig abstellen und ich bin berufstätig so das ich vorher alles schriftlich an die Stromversorger geschickt hatte(Öffnungszeiten sind mit Arbeitszeiten nicht übereinander) keine Antwort nur Mitarbeiter kam und warf in den Briefkasten...

Sehr geehrte(r) Rechtssuchende(r),

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Diese möchte ich anhand Ihrer Sachverhaltsdarstellung wie folgt beantworten und vorab darauf hinweisen, dass dieses Forum nur geeignet ist, einen groben Abriss über die rechtliche Lage zu erteilen und kein tiefgründiges Mandantengespräch ersetzen kann, insbesondere das Weglassen wesentlicher Angaben kann das Ergebnis der Beantwortung beeinflussen.


Soweit Stromrechnungen, auch trotz Mahnung, nicht gezahlt wurde, so ist der Stromanbieter grds. nach §19 StromGVV berechtigt, die Stromzufuhr zu unterbrechen. Nach Abs. 2 ist der Grundversorger berechtigt, die Grundversorgung vier Wochen nach Androhung unterbrechen zu lassen und den zuständigen Netzbetreiber nach § 24 Abs. 3 der Niederspannungsanschlussverordnung mit der Unterbrechung der Grundversorgung zu beauftragen.
§19 Abs.2 StromGVV macht davon jedoch eine Ausnahme, wenn die Folgen der Unterbrechung außer Verhältnis zur Schwere der Zuwiderhandlung stehen oder der Kunde darlegt, dass hinreichende Aussicht besteht, dass er seinen Verpflichtungen nachkommt. Sie haben natürlich in einem Mehr-Kinder-Haushalt ein berechtigtes Interesse daran, dass die Stromzufuhr sichergestellt wird. Man müsste nunmehr prüfen, ob tatsächlich ein Missverhältnis gegeben ist. Hierzu müsste man wissen, wie hoch Ihre Rückstände tatsächlich sind und ob zu erwarten ist, dass Sie diese alsbald abtragen. Maßgeblich sind hierbei selbstverständlich auch äußere Umstände, wie die Witterungsbedingungen. Kommt man zu einer Unverhältnismäßigkeit der Stromsperre, so könnten Sie versuchen, die Stromsperre durch einstweilige Verfügung, welche auf ein Unterlassen gerichtet sein muss, gerichtlich durchzusetzen. Hierzu sollten Sie sich jedoch in jedem Fall anwaltlicher Hilfe bedienen, da eine einstweilige Verfügung an strenge Voraussetzungen geknüpft ist.

Ihnen ist aber in jedem Fall anzuraten, unverzüglich Kontakt mit dem Stromversorger aufzunehmen, um dort Ihren Standpunkt zu verdeutlichen, dass die Maßnahme infolge der Kinder und der derzeit herrschenden äußeren Umstände, unverhältnismäßig wäre, Sie zudem gewillt sind, etwaige Rückstände zu begleichen oder aber bereits beglichen haben und notfalls auch den Gerichtsweg bestreiten werden.
Ich weise Sie ausdrücklich daraufhin, dass Ihre Sachverhaltsangaben momentan nicht geeignet sind, den Sachverhalt hinsichtlich seiner Erfolgsaussichten hin zu überprüfen, da unbekannt ist, weshalb genau der Stromversorger die Stromzufuhr unterbrechen will und welche Einwände Sie hiergegen erheben können.
Sie sollten den Sachverhalt unter genauen Angaben daher nochmals anwaltlich prüfen lassen, gern auch im Rahmen der hiesigen Nachfragefunktion.

Ich hoffe, dass ich Ihnen vorerst behilflich sein konnte.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70092 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Wenn man sich unsicher ist, ist diese Seite sehr empfehlenswert. Frau Stadler hat recht schnell für wenig geld geantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche Antwort wo bei dem weiteren Verlauf geholfen hat. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche und sachliche Antwort, damit konnte das Problem behoben werde. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen