Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

betrug in 5 weiteren fällen

23.04.2009 13:37 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


hallo ich habe vor 4 wochen eine bewährungstarfe von 6 monaten in 2 fällen bekommen, bin aber schon 2 mal in erscheinung getreten.(Geldstrafen)
jetzt hab ich wieder einen gerichtstermin wegen betrug in 5 fällen bestellen im versandhaus. und nicht versendete sachen bei ebay.gesammtsumme ca 1400 euro schaden
bin im 6 monat schwanger und habe Arbeit und bin Verheiratet.kann das Gericht mich jetzt ins gefängnis stecken oder wird meine bewährungsstrafe vergrößert? bitte um schnelle hilfe. Danke

23.04.2009 | 15:16

Antwort

von


(198)
Zweigertstraße 50
45130 Essen
Tel: 0201/50717700
Web: http://www.ihre-strafverteidiger.de
E-Mail:

Sehr geehrte Ratsuchende,

gerne beantworte ich Ihre Frage, unter Berücksichtigung des geschilderten Sachverhaltes, wie folgt.

Ich gehe zunächst davon aus, dass die nunmehr angeklagten Betrugsfälle VOR der letzten Verurteilung zu einer Bewährungsstrafe erfolgten.

In diesem Fall wäre unter Einbeziehung des letzten Urteils im aktuellen Verfahren eine Gesamtstrafe zu bilden (§ 53 StGB: Tatmehrheit , § 54 StGB: Bildung der Gesamtstrafe ).

Die Gefahr, dass es im Rahmen der Gesamtstrafenbildung zu einer vollstreckbaren Freiheitsstrafe kommt, erscheint eher unwahrscheinlich. Abschließend kann einesolche Frage jedoch ohne entsprechende Akteneinsicht nicht beurteilt werden.

Sie sollten für die kommende Hauptverhandlung einen Verteidiger beauftragen. Dies erhöht oftmals zugleich die Chancen, nochmals Bewährung zu erhalten. Gerne können Sie sich ggf. hierfür an meine Kanzlei wenden.

Ich hoffe Ihnen einen ersten Überblick verschafft zu haben undstehe für Ergänzungen gerne im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Marc N. Wandt
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(198)

Zweigertstraße 50
45130 Essen
Tel: 0201/50717700
Web: http://www.ihre-strafverteidiger.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Straßenverkehrsrecht, Mietrecht, Vertragsrecht, Internationales Recht, Fachanwalt Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81030 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Info ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr freundlich, kompetent, hilfreich ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine schnelle, präzise und unmissverständliche Antwort – vielen Dank! ...
FRAGESTELLER