Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

bei geplanter Privatinsolvenz ist auch eine bestehende Ug betroffen ?

24. April 2022 17:00 |
Preis: 25,00 € |

Insolvenzrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung:

Freigabe von Gesellschafteranteilen aus der Insolvenzmasse

Guten Tag,
wenn eine Privatinsolvenz beantragt werden soll, ist davon auch eine bestehende UG betroffen, dessen Gesellschafter und GF man ist ? Wenn ja wie kann man diese vor der Insolvenz retten? Die Gesellschaft hat keine Schulden bzw. Verbindlichkeiten

24. April 2022 | 19:15

Antwort

von


(1533)
Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032/9353573
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Zu den Vermögenswerten, die im Falle einer Privatinsolvenz verwertet werden, zählen auch die Gesellschafteranteile. D.h. der Insolvenzverwalter könnte die Gesellschafteranteile verwerten, entweder durch eine Veräußerung oder durch eine Liquidation.

2. Soweit Sie als Gesellschafter und Geschäftsführer Ihren Lebensunterhalt mit der Unternehmensgesellschaft bestreiten, wird der Insolvenzverwalter von einer Verwertung der Gesellschaft absehen, um Ihnen die Einkommensgrundlage nicht zu entziehen.

3. Allerdings wird eine Ausgleichszahlung an die Insolvenzmasse verlangt werden, die sich an dem Wert der Gesellschafteranteile orientiert. Bei der Bewertung kann insoweit der Steuerberater zu Rate gezogen werden. Gegen Zahlung einer Ausgleichszahlung wird der Insolvenzverwalter die Gesellschafteranteile aus der Insolvenzmasse dann freigeben, so dass diese wieder unter Ihre Verfügungsgewalt fallen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA

ANTWORT VON

(1533)

Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032/9353573
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Kreditrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98860 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Herr RA Beckmann hat umgehend, verständlich und freundlich auf meine Fragen reagiert. Ich empfehle Herr Beckmann uneingeschränkt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und kompetente Beratung. ...
FRAGESTELLER
4,2/5,0
kompetent und schnell geantwortet, auch die Nachfrage. Anfrage über Ihr Portal hat sich gelohnt. ...
FRAGESTELLER