Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.250
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

auto klau und nummerschilder klau

26.11.2010 21:52 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Silke Jacobi


ich habe mal eine frage mein freund hat vor einer ganzen weile ein auto geklau dieses hatte keine nummerschilder die hat er dann auch noch geklaut. was hat er vor gericht zu erwarten?er würde gesucht per haftbefehl und die haben ihn jetzt gekriegt. jetzt ist er in haft und sitzt seine geldstrafe ab. er hat jetzt angst das er länger in haft bleiben muss wegen dem auto klau. kann das passieren?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben im Rahmen einer Erstberatung auf diesem Forum wie folgt beantworten möchte.

Ihr Freund hat durch den Diebstahl des Autos und der Kennzeichen 2 Diebstähle, § 242 StGB, verwirklicht. Das Strafmaß für einen Diebstahl liegt bei Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren oder bei Geldstrafe. Sofern die gestohlenen Kennzeichen an dem ebenfalls gestohlenen PKW angebracht wurden, kommt u. U. noch eine Urkundenfälschung hinzu, die ebenfalls mit einer Strafe von bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe oder mit Geldstrafe bewährt ist.

Welche Strafe am Ende genau ausgeurteilt wird, hängt von diversen Faktoren ab, u. a. von den evtl. Vorstrafen, dem konkreten Tathergang und dem Täterverhalten. Dass eine bereits einmal verhängte Geldstrafe nicht bezahlt wurde, wird sicherlich im Rahmen der Vorstrafen auch zu berücksichtigen sein.

Es ist daher nicht auszuschließen, dass für die von Ihnen genannten Taten ebenfalls eine Freiheitsstrafe verhängt wird. Die Höhe einer evtl. Freiheitsstrafe kann im Rahmen dieses Portals und ohne Detailkenntnisse aus der Akte nicht beurteilt werden.

Ob diese evtl. neue Freiheitsstrafe direkt im Anschluss an die jetzige Haft vollstreckt wird, hängt sicherlich einerseits von der derzeitigen Haftdauer und anderseits von dem Zeitpunkt der Verurteilung ab. Sofern es Gründe für eine U-Haft gibt, wäre es zudem möglich, dass Ihr Freund bis zur Hauptverhandlung und ggf. Verurteilung inhaftiert bleibt.

Insgesamt ist es daher nicht auszuschließen, dass Ihr Freund auch für längere Zeit in Haft bleiben muss. Ihr Freund sollte sich daher schnellstens um eine anwaltliche Verteidigung bemühen. Evtl. ist auch eine Pflichtverteidigerbestellung möglich.

Ich bedaure, Ihnen keine günstigere Prognose stellen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Silke Jacobi
Rechtsanwältin


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63204 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle und informative Antwort. Hat mir sehr geholfen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr schnelle und kompetente Antworten! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
rasche und kompetente Beantwortung meiner Fragen. Genau das wollte ich. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER