Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

arb eit


26.12.2006 14:05 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Karlheinz Roth



hallo meine frage lautet wenn rumanien in die eu kommt darf ich dann dort arbeiten sind die grenzen von rumanien nach ungarn ab dem 1 januar offen oder wird immer noch kontrolliert in osterreich gibt es dann noch kontrollen wenn ich von rumnien nch deutschland will meine andere frage lautet ich wurde vor 2 jahren abgeschoben hatte aber eine deutsche freundin mit der ich auch kind habe meine freundin hatt sich nch der bschiebung von mir getrennt die vterschaftsanerkennung hbe ich gemacht meine ex kummert sich nicht um dass kind und konsomiert drogen jetzt wurde ich dass kind gerne zu mir nehmen lebe aber immer noch in rumanien finanzielll geht es mir gut habe ichh eine chance ds sorgerecht zu bekommen oder einen aufenthalt in deutschland zu erreichen was kann ich daaa tuhn welche chancen habe ich
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte.
Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.

Dies vorausgeschickt wird das Folgende ausgeführt:

Staatsangehörige der EU-Mitgliedstaaten haben ab dem Zeitpunkt ihrer Einreise nach Rumänienein 3-monatiges Aufenthaltsrecht. Sie müssen innerhalb von 15 Tagen nach Einreise bei der nächsten Polizeistation ihre Anwesenheit in Rumänien anzeigen.

Ein über 3-monatiges Aufenthaltsrecht haben Staatsangehörige der EU-Mitgliedstaaten, wenn sie auf dem Gebiet Rumäniens eine rechtmäßige abhängige oder unabhängige Tätigkeit ausüben, sie über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen, um sich und ihre Familie zu versorgen.

Das Gesetz 203/199 regelt die Erteilung von Arbeitsgenehmigungen für Ausländer.
Danach muss die Einreise mit einem Arbeitsvisum erfolgen. Ein derartiges Visum ist nicht erforderlich für Ausländer, die aus einem Staat kommen, mit dem Rumänien ein Abkommen bezüglich der Abschaffung der Visumspflicht geschlossen hat. Staatsangehörige aus EU-Staaten können daher ohne Arbeitsvisum einreisen, da entsprechende Abkommen bestehen.
Auch nach dem Beitritt von Rumänien zur EU ist zu erwarten, dass die meisten EU-Staaten ihren Arbeitsmarkt auch nach dem EU-Beitritt Rumäniens nicht öffnen werden, ist davon auszugehen, dass nach dem 01.01.2007 Staatsangehörige aus EU-Staaten weiterhin eine Arbeitserlaubnis benötigen.

Hinsichtlich eines Aufenthaltsrechtes in Deutschland sollten Sie im Rahmen der kostenlosen Nachfrage mitteilen, welche Staatsangehörigkeit Sie besitzen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.
Für eine kostenlose Rückfrage stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sollten Sie eine darüber hinausgehende Vertretung in Erwägung ziehen, empfehle ich Ihnen eine Kontaktaufnahme über die unten mitgeteilte E-Mail-Adresse. Einstweilen verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
K. Roth
- Rechtsanwalt -

Hamburg 2006
info@kanzlei-roth.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER