Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zwischenzeugnis deuten


05.09.2007 12:22 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Guido Matthes



Hallo,

ich habe bei meinem Arbeitgeber ein Zwischenzeugnis beantragt und bekommen.

Können Sie mir diese Zwischenzeugnis bitte deuten?

-----------------------------------------------------------------------------------------

Z W I S C H E N Z E U G N I S

Herr XXXX XXXXXX, geboren am 25. August 1960, ist seit dem 01. August 2005 bei der
TP3 Systemberatung GmbH beschäftigt.

Die TP3 ist ein Beratungshaus mit langjähriger SAP-Erfahrung und bietet ein
umfangreiches Service-Angebot, welches von Business Consulting bis hin zu
Technologieentwicklungen und Systemimplementierungen reicht.

Herr XXXXXX ist als Consultant für unsere Kunden im SAP XI Umfeld tätig.

Die Schwerpunkte umfassen dabei folgende Tätigkeiten in den Bereichen:

* SAP XI Beratung
* SAP XI Installation und Administration
* SAP XI Entwicklung
* Sowie verschieden Tätigkeiten in der TP3 internen Systembetreuung

Herr XXXXXX verfügt über fundiertes Fachwissen, welches er bei unseren Kunden gut
einzusetzen weiß. Herr XXXXXX ist stets motiviert und verfügt über eine gute
Arbeitsbefähigung.

Die ihm gestellten Aufgaben erledigt Herr XXXXXX stets gewissenhaft und selbständig zu
unserer vollen Zufriedenheit. Sein persönliches Verhalten gegenüber Kunden,
Mitarbeitern und Vorgesetzten ist stets einwandfrei.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Herrn XXXXXX erstellt. Wir freuen uns auf
eine weiterhin angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit.

TP3 Systemberatung GmbH


XXX XXXXXX XXXXX

-----------------------------------------------------------------------------------------

Danke schonmal im Vorraus

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

ich gehe davon aus, dass die Eckdaten des Beschäftigungsverhältnisses und die Tätigkeitsbeschreibung zutreffend und vollständig sind.

Die Beurteilung Ihrer Arbeitsbereitschaft und Arbeitsbefähigung sowie die Beurteilung der Arbeitsmotivation liegen im Schulnotenbereich zwischen gut und befriedigend.

Die Leistungsbeurteilung ist als befriedigend zu bewerten, da das "stets" getrennt von der "vollen Zufriedenheit" steht.

Die Bewertung Ihres Sozialverhaltens entspricht ebenfalls einem befriedigend, da die Vorgesetzten zuletzt genannt werden. Dies wird aber durch das "stets" wiederum aufgewertet.

Ich hoffe, Ihnen einen ersten Überblick verschafft zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Matthes
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER