Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.210
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zwischenzeugnis aktuell

| 21.04.2018 19:38 |
Preis: 40,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Doreen Prochnow


Ich habe um ein qualifiziertes Zwischenzeugnis gebeten und eine 2-Seitenlange Beurteilung erhalten, wo auc mein Arbeitsgebiet und die Fa. beschrieben wird. Am Ende nach der Auflistung meiner Einsatzbereiche stehen diese Beurteilungen. Wie sind diese zu bewerten?Vielen Dank im Voraus.

"Fr.G. arbeitete sich zügig und erfolgreich in ihr Aufgabengebiet ein und war maßgeblich daran beteiligt, das Projekt im Stadtteil bekannt zu machen. In Kooperationsbezügen bewegte sie sich sicher und vertrat die Interessen des ....in angemessener Weise.

Wir sind mit den leistungen von Fr.G. sehr zufrieden. Die ihr übertragenen Aufgaben erfüllt sie stets zuverlässig und zu unserer vollen Zufriedenheit.

Fr.G. wird im team geschätzt für ihre verbindliche Art. gegenüber Vorgesetzten und Kolleginnen verhält dich Frau Gönenc stets korrekt. Durch ihre hilfsbereite und freundliche Art fiel es ihr leicht, das Vetrauen der Klienten zu gewinnen.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Fr.G. erstellt. Wir danken ihr für ihre stets sehr engagierte Mitarbeit und freuen uns auf eine weitere sehr gute Zusammenarbeit."


Einsatz editiert am 21.04.2018 20:46:37

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

"Fr.G. arbeitete sich zügig und erfolgreich in ihr Aufgabengebiet ein und war maßgeblich daran beteiligt, das Projekt im Stadtteil bekannt zu machen.In Kooperationsbezügen bewegte sie sich sicher und vertrat die Interessen des ....in angemessener Weise."

Dies ist die Beurteiklung ihrer Persönlichkeit ( Führungsbeurteilung). Ich würde diese für in Ordnung ( Note 2 mit Tendenz zur 1) halten. Soweit hier steht: " arbeitete sich zügig und erfolgreich in ihr Aufgabengebiet ein " und "maßgeblich beteiligt, .... bekannt zu machen", halte ich dies für zweifellos positiv. Auch die Beurteilung: "In Kooperationsbezügen bewegte sie sich sicher und vertrat die Interessen des ....in angemessener Weise." dürfte eine gute Beurteilung sein. Da hier "sicher" steht und nicht selbstsicher, kann ich keinen Hang zur Arroganz erkennen. Die angemessene Art und Weise ist zumindest kein gängiges Negativmerkmal. Auch die die Betonung von Nebensächlichkeiten ( Aussehen) und Selbstverständlichkeiten (Grundlagen) vermag ich nicht zu erkennen. Demnach ist ihre Führungsbeurteilung positiv.

Wir sind mit den leistungen von Fr.G. sehr zufrieden. Die ihr übertragenen Aufgaben erfüllt sie stets zuverlässig und zu unserer vollen Zufriedenheit.

Dies ist ihre Leistungsbeurteilung, diese hat die Note 2-3. " Stets zuverlässig ist hierbei die 2" und "zu unserer vollen Zufriedenheit" die Note 3.

Fr.G. wird im team geschätzt für ihre verbindliche Art. gegenüber Vorgesetzten und Kolleginnen verhält dich Frau Gönenc stets korrekt. Durch ihre hilfsbereite und freundliche Art fiel es ihr leicht, das Vetrauen der Klienten zu gewinnen.

Dies ist wiederum eine Führungsbeurteilung. Auch hier sind keine Negativmerkmale enthalten. Sie wirken offensichtlich sehr ehrlich, können aber mit Kunden recht hart und im Interesse des Arbeitgebers gut verhandeln. Auch an ihreren Umgangsformen gegenüber Vorgesetzten und Kolleginnen gibt es nicht zu nörgeln. Fraglich ist ob es sich um ein Weibliches Team handelt, oder ob sie Kollegen , da sie fehlen nicht ganz so korrejt behandeln. Alles in Allem wird ihnen hier ebenfalls die Note 2 bestätigt, also eine positive Beurteilung. Das Verhältnis zu Kollegen kann aber als fragwürdig ausgelegt werden.

Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Fr.G. erstellt. Wir danken ihr für ihre stets sehr engagierte Mitarbeit und freuen uns auf eine weitere sehr gute Zusammenarbeit."

Hier widerspricht nichts der durchweg positiven Bewertung ( männliche Kollegen fragwürdig). Insgesamt haben sie also ein gutes Zeugnis.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 21.04.2018 | 21:45

Hallo Frau Prochnow,

vielen Dank für Ihre prompte Antwort. Das Team besteht nur aus Kolleginnnen. Die Bereichsleiterin hatte noch im Vorwege also sofort davir als meine Aufgaben folgendes definiert:

Zu den Aufgaben von Fr.G. gehören:

-Unterstützung und Beratung von Familien, Kindern und Jugendlichen
-Aufbau und Förderung eines netzwerkes im Stadtteil
-Kooperation mit Behörden, Ämtrn und Institutionen
-Enge Kooperation mit anderen Trägern
-Gestaltung und Organisation von Gruppenangeboten
-Perspektivfindung und Zukunftssicherung der Zielgruppe
-Unterstützung bei der Integration in den Sozialraum und die angrenzenden Quartiere
-Begleitung und Unterstützung der Bewerbungsverfahren

Ich möchte mich mit diesem Arbeitszeugnis beim Jugendamt bewerben und war wegen der Aussage "zu unserer vollen Zufriedenheit" verunsichert.

Viele Grüße

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 22.04.2018 | 08:37

Liebe Fragestellrin, danke für die Ergänzung.

Wenn das Team nur aus Kolleginnen besteht, ist alles in Ordnung.

Das "zur vollen Zufriedenheit" ist eine drei. Ansonsten muss es heißen "stets zur vollen/ stets zur vollsten Zufriedenheit". Aber das "stets zuverlässig" weicht dies wieder auf und sorgt für eine Tendenz zur 2. Auch die Formulierung wir "sind sehr zufrieden" spricht für eine Tendenz zur besseren Note. Insgesamt kann mann in der Leistungsbeurteilung also von Note 2-3 ausgehen.

Da ihre Führungsbeurteilung keine Warnsignale enthält und zum beschriebenen Aufgabenkreis passt, ist es ein gutes Zeugnis, das weiteren Bewerbungen, auch im öffentlichen Dienst, nicht im Weg steht.

Sie werden als netter und umgänglicher Mensch beschrieben, mit gesunder Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit, der seine Aufgaben gut bis ordentlich erledigt. Das Zeugnis ist also nicht beunruhigend.

Mit freundlichen Grüßen

Doreen Prochnow

Bewertung des Fragestellers 24.04.2018 | 20:54

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 24.04.2018 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64990 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und absolut verständlich. Ich bin sehr zufrieden! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurze und prägnante Antwort, die nachvollziehbar ist, auch hinsichtlich der weiteren Schritte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle Antwort, auch auf unsere Rückfrage. Herr Bohle ist ganz konkret auf unsere Fragestellungen eingegangen. Nach der Rückfrage waren die Antworten für uns verständlich und haben uns sehr geholfen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER