Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.787
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zustellungsvollmacht für Darlehensnehmer durch einen Anwalt?

21.11.2009 20:02 |
Preis: ***,00 € |

Anwaltsrecht, Gebührenrecht


Beantwortet von

Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler


Ist der Darlehensnehmer nicht deutscher Staatsangehörige ist es notwendig, dass ein Zustellungsbevollmächtigter benannt wird. Dieser muss die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und darf nicht der

* Ehepartner,
* Vertriebspartner,
* Mitantragsteller

sein. Die Unterschrift des benannten Zustellungsbevollmächtigten muss auf dem Formular zur Zustellungsvollmacht durch einen Notar beglaubigt werden.

Kann das auch ein Anwalt machen und was wird oder kann das Kosten (reine Anwalts- ohne Notarkosten)?

Vielen Dank.

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Frage.

Der Zustellungsbevollmächtigte kann nach Ihren Angaben sehr wohl auch ein Anwalt sein. Die Beglaubigung der Unterschrift des Anwalts muss aber ein Notar vornehmen, der mit dem Anwalt nicht beruflich verbunden sein darf.

Ob ein Anwalt sich als Zustellungsbevollmächtigter für einen Darlehensnehmer zur Verfügung stellt, wird aber von den einzelnen Details abhängen.

Eine solche Tätigkeit ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz nicht vorgesehen. Es müsste also eine Vergütungsvereinbarung getroffen werden. Es ist daher schwierig, eine präzise Kostenangabe zu machen. Wenn es nur um eine Unterschrift und um Entgegennahme bzw. Weiterleitung von Unterlagen geht, sollten die Kosten im niedrigen dreistelligen Bereich liegen. Letztlich ist das aber Sache einer Vereinbarung.


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63724 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,2/5,0
Danke, alle Fragen wurden ausreichend beantwortet und ebenfalls eine Empfehlung, wie weiter vorgegangen werden sollte. Danke dafür !. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen dank fuer die ausfuehrliche und gute beantwortung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Für die Formulierung eines RA sehr konkret und verbindlich. Richtig bereichert haben die kleinen Beispiele unter den allgemeingültigen Regelungen im betroffenen Rechtsgebiet. Denn allgemeingültige Regelungen findet man auch im ... ...
FRAGESTELLER