Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zusammenarbeit Anwaltskanzleien - Detekteien

20.08.2008 22:23 |
Preis: ***,00 € |

Anwaltsrecht, Gebührenrecht


Sehr geehrte Damen und Herren,

können Sie mir sagen, ob es Anwaltskanzleien gibt, die mit Detektivbüros als Partnern zusammenarbeiten, z.B. um vor oder in einem Prozess Beweise oder Zeugen zu finden und die Beweislage zu verbessern? In etwa wie in der Fernsehserie "Ein Fall für zwei"? Wenn ja, wo findet man solche, und wie gestalten sich dann die Gebühren?

Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Rechtsratssuchende,
sehr geehrter Rechtsratssuchender,

gerne nehme ich zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragen im Zusammenhang mit einer etwaigen Zusammenarbeit von Rechtsanwälten und Detektiven Stellung und beantworte diese wie folgt:

Dabei möchte ich zunächst darauf hinweisen, dass eine Vielzahl von Rechtsanwälten regelmäßig mit Detektiven zusammenarbeitet.

Dies schon deshalb, weil der Rechtsanwalt zwar die geschilderte Sachlage juristisch erfassen kann, aber die für einen gerichtlichen Erfolg erforderliche Beweislage aufgrund der Beweislast erst geschaffen werden muss, was dann Part der Detektei ist.

Da mir keine Kanzlei bekannt ist, die offen mit einer Kooperation mit Detektiven wirbt, empfehle ich Ihnen, einen Fachanwalt des betreffenden Rechtsgebiets entspr. anzufragen, ob er zum Zwecke der Sicherung der Beweislage mit Detektiven zusammenarbeitet. Hiervon werden Sie allerdings bei einem Fachanwalt ausgehen können.

Die Gebühren für die anwaltliche Tätigkeit liegen im Falle einer gerichtlichen Streitigkeit nach den Gebührensätzen des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes fest. Für die außergerichtliche Interessenvertretung lassen sich die anwaltlichen Gebühren demgegenüber frei vereinbaren. Ebenso existiert für die Tätigkeit des Detektivs/der Detektei keine amtliche Gebührenordnung, so dass die Gebühren für die Beauftragung des Detektivs frei verhandelbar sind.

Ich hoffe, Ihnen mit meinen Anmerkungen weitergeholfen zu haben, und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Andrea Fey
Rechtsanwältin und Notarin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89398 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Dankeschön! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage zum berüchtigt komplexen Erbrecht wurde sehr kompetent beantwortet – untermauert mit den relevanten §§ - hat der RA uns den Weg zum Vorgehen in der Lösung des Problems aufgezeigt und uns so die nächsten rechtssicheren ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine Antwort, die keine Erklärung braucht. Bin bereits heute dabei Ihre Ratschläge zu befolgen. Ich bedanke mich sehr für Ihre Antwort., Natürlich werde ich mich auf dem anderen Weg bei Ihnen melden. Es ist für mich eine schwere ... ...
FRAGESTELLER