Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zulassung zur Prüfung zur ESA

11.02.2019 12:41 |
Preis: 25,00 € |

Generelle Themen


Mein Stiefsohn (15) besucht eine Gesamtschule in der 9. Klasse. Für ihn stehen nun im März die Prüfungen an.
Die Schule schrieb ein Schreiben, in dem sie mitteilte, dass nach Beschluss der Klassenkonferenz eine verpflichtung zur Prüfung zum ESA (Hauptschulabschluss) nicht besteht und er den Förderschulabschluss erwerben wird.

Ich habe mich nun schlau gelesen und erfahren, dass man einen Antrag auf ESA Prüfung stellen kann was ich dann auch tat (mit Unterschrift seiner Erziehungsberechtigten Mutter). Die Schule antwortete daraufhin, dass es eine Infoveranstaltung zu diesem Thema gab (es sind wohl mehrere in der Klasse betroffen) auf dem sie nicht war, es zwar zu sehen ist das er im Unterricht besser wurde jedoch trotzdem nicht zur Prüfung zugelassen wird und den Sonderschulabschluss erhalten wird und in einigen Fächern im Förderschulsystem bewertet wurde.

Die 10 Seitige (6 waren verpflichtend) Projektarbeit, die für den Hauptschulabschluss notwendig wäre hat er mit mir zusammen gemacht, nach Aussage seiner Lehrerin ist die auch gut geworden.

Meine Frage nun: Kann ich dagegen vorgehen, sodass er auf "eigene Gefahr" (er würde es schaffen) an der Prüfung zum ESA (Hauptschulabschluss) teilnehmen darf oder muss ich es so hinnehmen, dass er den Förderschulabschluss erhält?
Diese Frage ist noch unbeantwortet.

Sie sind Anwalt? Melden Sie sich hier an, um Fragen zu beantworten.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 66423 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Frage wurde schnell und präzise beantwortet ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Schnell, kompetent verständlich. Kein Amtsdeutsch! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klar und verständlich. Sehr zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER