Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.629
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zugewinnausgleich bei Arztpraxis


| 27.11.2007 09:03 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



Sehr geehrte Damen und Herren,
zum Stichtag war die Gemeinschaftspraxis meines Mannes noch nicht verkauft, erst 7 Monate später geschah dies zu einem rel. günstigen Preis. Mein Mann möchte nicht den Wert der Praxis zum Stichtag als Endvermögen b. Zugewinnausgleich ansetzen, sondern den 7 Monate später erzielten Kaufpreis. Gleichzeitig möchte er den Kontostand der Praxiskonten z. Stichtag nicht angeben, da nur der erzielte Kaufpreis zum Endvermögen zähle. Der erzielte Kaufpreis könnte m.M. nach zwar ein Hinweis für den Wert sein, aber der Kontostand der zum Stichtag für die Praxis existierenden Konten müsste doch zusätzlich als 1/2 (da Gemeinschaftspraxis) Endvermögen, sowie die noch offenen Forderungen gegen die KV u. Privatpatienten am Stichtag erscheinen. Mein Mann lehnt derzeit diese Angaben ab. Hat er damit recht?
MfG

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,


Ihr Mann hat nicht Recht.


Entscheidend ist der Wert zum Stichtag, also dem Tag der Rechtshängigkeit des Scheidungsantrages = Zuststellung des Scheiungsantrages oder Geltendmachung in der mündlichen Verhandlung.

Dieses ergibt sich aus § 1384 BGB (nachzulesen über meine homepage) und ist eindeutig.

Daher hat er die verlangten Auskünfte auch zu erteilen.



Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle

Nachfrage vom Fragesteller 27.11.2007 | 15:16

Sehr geehrte Frau True-Bohle,
danke für Ihre prompte Antwort. Ist es zutreffend, dass er auch die Kontostände der Praxiskonten am Stichtag anzugeben hat und die noch offenen Forderungen gegen die Kassenärztl. Vereinigung bzw. Privatpatienten und sich nicht damit herausreden kann, dass die Praxis verkauft sei und Konten daher keine Rolle mehr spielen würden, was auch seine Rechtsanwältin mir gegenüber behauptet.
Vielen Dank für Ihre Mühe
und mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 27.11.2007 | 15:20

Sehr geehrte Ratsuchende,

die Kontostände sind anzugeben, da sie in die Bewertung zum Stichtag mit einfließen werden; dieses gilt auch für die ausstehenden Forderungen, da sie Vermögenswerte darstellen.

Der Verkauf der Praxis spielt dabei keine Rolle, wird lediglich als Indiz herangezogen, wie Sie schon festgestellt haben.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle

Ergänzung vom Anwalt 04.12.2007 | 18:09

Zur Bewertung:

Auch beim "ersten Anlauf" wurde mitgeteilt, dass der Mann die erbetenen Auskünfte, also auch die Forderungen, zu erteilen hat.
Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Beim 1. Anlauf war leider nur die Hälfte der Frage beantwortet. Der 2.Anlauf gibt mir etwas mehr Sicherheit.Mich erstaunt dass die Gegenseite (Prominentenanwältin) diese von mir vorgetragene und jetzt bestätigte Meinung sehr nachdrücklich vertritt... "
FRAGESTELLER 3/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER