Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.196
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zeugenladung in einem Strafverfahren bei einem Gericht in Österreich

08.12.2017 21:33 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M.


Guten Abend!

Ich habe eine Zeugenladung vom einem Gericht aus Österreich erhalten! Polizeilich habe ich bereits ausgesagt! Mein Onkel wurde wegen Körperverletzung angezeigt und ich wurde als Zeuge angegeben! Die Polizeiliche Aussage habe ich bereits getätigt.
Trotzdem habe ich vom Gericht auch eine Ladung bekommen!

Meine Frage: Muss ich jetzt unbedingt bei Gericht auch erscheinen? Wollen tue ich nicht da ich beruflich sehr im Stress bin!
Mehr wie bei der Polizei kann ich bei Gericht auch nicht sagen da ich nicht mehr darüber weis!

Bitte um Antwort

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

In Österreich besteht - wie auch in Deutschland- eine Verpflichtung, als Zeuge vor Gericht auszusagen. Dies ist unabhängig davon, dass Sie bereits von der Polizei vernommen wurden.

Allerdings kann von Österreich nicht die Vorführung Ihrerseits in Deutschland durchgesetzt werden, wenn Sie nicht freiwillig erscheinen. Sollten Sie allerdings nach Österreich einreisen und eine Verfügung zur Vorführung vorliegen, könnte diese gegen Sie vollstreckt werden.

Daher empfehle ich Ihnen, den Termin in Österreich trotz der Unannehmlichkeiten wahrzunehmen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65472 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,0/5,0
Die Frage war wohl nicht eindeutig gestellt, mit der Nachfrage wurde dann aber ein gutes Ergebnis erzielt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin mit der Antwort sehr zufrieden, zumal diese innerhalb kürzester Zeit vorlag. Bei weiteren Fragen werde ich gerne wieder die Leistungen des RA Herrn Schröter in Anspruch nehmen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach nur dankbar... ...
FRAGESTELLER