Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.740
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zeitliche Begrenzung Konformationsfeier

| 12.05.2018 20:46 |
Preis: 50,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Wir haben für den 13.5.eine Gastronomie innen angemietet,wir kommen mit 32 Gästen gegen12Uhr u.feiern eine Konfirmation.Sektempfang,Flammkuchen,später Büffet,danach kaffee u.Kuchen..Die Wirtin des Lokals machte uns heute erst darauf aufmerksam,dass wir bis allerspätestens 17Uhr die Gaststätte zu verlassen haben,weil sie wegen des Muttertages einige Reservierungen für 18 Uhr hätte! meine Frage nun:ist das rechtens?zumal wir schon im März unter Zeugen mit der Wirtin besprochen hatten,dass wir eventuell abends noch a la Carte essen wollen..Das Lokal ist mit 35 Gästen ausgelastet!

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Ratsuchender,

so, wie die Wirtin es sich vorstellt, geht es nicht:

Eine einseitige Änderung des Vertrages (hier die plötzliche zeitliche Begrenzung ohn vorherige Abstimmung) ist nur dann möglich, wenn Sie als Vertragspartner dem ausdrücklich zustimmen.

Ist das, was ich unterstelle, nicht der Fall, ist diese zeitliche Begrenzung nicht Vertragsbestandteil.

Dann aber ist die zeitlich unbegrenzte Bewirtung weiterhin vereinbart. Denn wenn auch über das Abendessen gesporchen worden ist, ohne dass die Wirtin interveniert hat, glit die zeitlich unbegrenzte Nutzung.

Die Wirtin macht sich schadenersatzpflichtig, wenn Sie nicht bedient und/oder aus dem Lokal weisen will.

Ich wünsche Ihnen und natürlich der Hauptperson eine hoffentlich ungestörte Feier.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

Bewertung des Fragestellers 15.05.2018 | 18:39

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Die Beantwortung war sehr beruhigend. "
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 15.05.2018 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65086 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Liebe Frau Prochnow, ich danke für Ihre Antwort. Präzise, verständlich, mit allem was ich wissen wollte. Einfach super! Viele Grüße ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle ausführliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine sehr ausführliche und überaus schnelle Rechtsberatung, trotz des geringen Budgets. Ich empfehle diesen Anwalt uneingeschränkt weiter und werde diesen bei weiterem Bedarf auch für meine Belange hinzuziehen. 5***** ...
FRAGESTELLER