Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Zahlt Versicherung neuen Anwalt?

| 29.04.2008 19:52 |
Preis: ***,00 € |

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Martin P. Freisler


Guten Tag!

Zunächst kurz zum Hintergrund meiner Frage:

Nach einem Verkehrsunfall hat die KFZ-Haftpflichtversicherung der Gegenseite bereits einen Schmerzensgeldvorschuss an mich bezahlt. Eine endgültige (Gesamt-)Forderung wurde noch nicht von meinem Anwalt an die Gegenseite gestellt. Ich möchte grundsätzlich einen außergerichtlichen Vergleich anstreben. Da ich allerdings kein Vertrauen mehr in meinen Anwalt habe, möchte ich gerne einen neuen Anwalt beauftragen.

Da mein Anwalt nach außen tätig wurde, ist ja bereits eine Geschäftsgebühr angefallen, die die Haftpflichtversicherung der Gegenseite zahlen muss. Wenn ich nun einen neuen Anwalt mit derselben Angelegenheit beauftrage, fällt die Geschäftsgebühr nochmals an.

Daher meine Frage(n):

1. Muss die Haftpflichtversicherung der Gegenseite unter Umständen auch den neuen Anwalt bezahlen?

2. Muss meine Rechtsschutzversicherung die Kosten für den neuen Anwalt übernehmen?

Mit freundlichen Grüßen

P.S. Ich bitte Sie, den Auftrag nur anzunehmen, wenn Sie beide Fragen beantworten.

Sehr geehrter Fragesteller,

aufgrund Ihrer Schilderungen beantworte ich Ihre Frage in einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt:

Die Erstattung der angefallenen Geschäftsgebühr, wie auch einer eventuellen Vergleichsgebühr, wird nach dem von Ihnen geschilderten Sachverhalt nur einmal erfolgen, zudem entweder nur von der Gegenseite oder von der Versicherung. Wird aufgrund eines Anwaltversehens ein neuer Anwalt beauftragt, steht dieser unter Rechtsschutzdeckung (BGH, NJW 1995, 1954). Dann kann sich allerdings die Frage stellen, ob dem (ersten) Anwalt wegen einer Schlechterfüllung überhaupt noch eine Vergütung zusteht oder dieser Anspruch im Einzelfall verwirkt sein kann. Dafür kann ich Ihren Angaben aber nichts entnehmen. Zudem ändert dies nichts an der nur einmaligen Zahlung durch Gegner oder Versicherung.

Ich hoffe, Ihnen mit meinen Ausführungen eine erste rechtliche Orientierung geben zu haben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine abschließende rechtliche Bewertung Ihres Problems die Kenntnis des vollständigen Sachverhaltes erfordert. Im Rahmen dieses Forums können sich die Ausführungen aber ausschließlich auf Ihre Schilderungen stützen, und somit nur eine erste anwaltliche Einschätzung darstellen.

Ich empfehle Ihnen daher, einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens zu beauftragen, sofern Sie eine abschließende Beurteilung erhalten möchten. Bitten beachten Sie, dass dabei weitere Kosten anfallen.

Gerne stehe auch ich Ihnen bei der weiteren Durchsetzung Ihrer Interessen zur Verfügung. Sollten Sie dies wünschen, können Sie sich jederzeit - gerne auch per eMail - mit mir in Verbindung setzen.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen


Martin P. Freisler
- Rechtsanwalt -


www.ra-freisler.de
www.kanzlei-medizinrecht.net




Bewertung des Fragestellers |

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke für die schnelle und angemessene Beantwortung. "
FRAGESTELLER 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 74611 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Frage gestellt, klare und eindeutige Antwort schnell erhalten. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Rechtsanwalt Vasel hat mir verständlich, ausführlich und zeitnah weitergeholfen. Ich kann ihn bestens weiterempfehlen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles Bestens! Schnelle, hilfreiche Antwort. Nur zu empfehlen! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER