Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wohnwagenkauf - Modell wie bestellt nicht lieferbar


30.05.2007 21:56 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe am 26.5.2007 eine "verbindliche Bestellung" für einen neuen Wohnwagen bei einem Wohnwagenhändler unterschrieben.

In der Bestellung aufgeführt ist als Sonderausstattung u.a. ein Rollbett und eine Auflastung auf 1700 kg. Der Händler hätte angeblich ein solches Modell in seinem Außenlager stehen.

Heute (30.5.) ruft der Verkäufer an und sagt er hätte sich geirrt, er hätte im Lager doch keinen Wagen mehr mit sowohl Rollbett, als auch Auflastung. Er hätte nur entweder einen Wagen mit Auflastung und ohne Rollbett oder einen ohne Auflastung und mit Rollbett.

Für mich sind beide Dinge zusammen jedoch sehr wichtig.

Meine Fragen:
1. Kann ich sofort von der Bestellung zurücktreten?
2. Oder muss ich abwarten bis der Verkäufer die Bestellung bestätigt bzw. nicht bestätigt ?(In der Bestellung steht, " der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung.... innerhalb der jeweils genannten Fristen (bei Nutzfahrzeugen 6 Wochen und bei Fahrzeugen, die beim Verkäufer vorhanden sind 10 Tage) schriftlich bestätigt " .

Bei dem Wohnwagen handelt es sich um ein Sondermodell. Mom. würde ich das gleiche Modell noch bei anderen Händlern bekommen. Aber wenn ich 6 Wochen warte, ist das Sondermodell wohl schon weg.

Wie empfehlen Sie vorzugehen?

Mit freundlichen Grüßen
30.05.2007 | 23:14

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Die Annahmefrist von sechs Wochen ist unangemessen lang und dementsprechend unwirksam. Ich rege daher an, dem Verkäufer schriftlich (Einschreiben) mitzuteilen, dass Sie sich mit sofortiger Wirkung nicht mehr an die Bestellung gebunden fühlen und eine Bestätigung der Bestellung daher keinen Kaufvertrag mehr begründen würde.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER