Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wohnsitz in Deutschland, Gewerbe im Ausland

25.03.2020 08:56 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


Ich habe meinen Wohnsitz in Deutschland und bin hier als mobile Reitlehrerin tätig, d. h. ich fahre die Ställe an und erteile dort Unterricht. Da ich nahe der Grenze zu Österreich wohne, möchte ich auch in Österreich Ställe anfahren. Wo zahle ich dann Steuern? Weiter in Deutschland oder in Österreich und muss ich dann zusätzlich mein Gewerbe in Österreich anmelden?
25.03.2020 | 12:13

Antwort

von


(66)
Roseplatz 6
31787 Hameln
Tel: 01772422226
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte/r Rechtsratsuchende/r, 

nachfolgend nehme ich gerne zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragen im Zusammenhang mit der Besteuerung etwaiger auch in Österreich erteilter mobiler Reitunterrichte Stellung:

Dabei ist zunächst darauf hinzuweisen, dass das Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland - Österreich in Artikel 14 bestimmt, dass Einkünfte, die eine in einem Vertragsstaat ansässige Person (hier Deutschland) aus einem freien Beruf oder aus sonstiger selbständiger Tätigkeit bezieht, nur in diesem Staat (hier Deutschland) besteuert werden, es sei denn, dass der Person im anderen Vertragsstaat (hier Österreich) für die Ausübung ihrer Tätigkeit gewöhnlich eine feste Einrichtung zur Verfügung steht.

Da ich davon ausgehe, dass Sie die Reitstunden in Österreich für einen Verein oder für Privatpersonen in einer Reithalle o.ä. erbringen, hat die Besteuerung dieser Reitstunden in Österreich zu erfolgen, wofür Sie auch ein Gewerbe in Österreich anzumelden haben. 

Ich hoffe, Ihnen mit meinen Anmerkungen weitergeholfen zu haben, wünsche Ihnen viel Erfolg und stehe Ihnen gerne unter RA-Fey@web.de für etwaige Rückfragen zur Verfügung. 

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Fey
Rechtsanwältin und Notarin
Fachanwältin für Steuerrecht


Rückfrage vom Fragesteller 25.03.2020 | 13:04

Sehr geehrte Frau Fey,

vielen Dank für die die Antwort. Ich gebe den Unterricht in Österreich mobil, d. h. ich fahre versch. Reitställe an und gebe dort nicht für einen Verein, sondern Privatpersonen Unterricht, selbstverständlich immer entweder auf einem Reitplatz oder in einer Halle. Meine Steuerberaterin hier in Deutschland hat mir gesagt, ich müsse in Deutschland die Steuern bezahlen. In einem Forum habe ich jetzt aber etwas Anderes gelesen, daher bin ich verunsichert.

Wo muss ich das Gewerbe denn dann anmelden? Ich bin in Niederbayern zu Hause.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 25.03.2020 | 13:12

Sehr geehrte Rechtsratsuchende,

da Art. 14 DBA Deutschland - Österreich nicht etwa eine Betriebsstätte o.ä. in Österreich verlangt, damit in Österreich eine Versteuerung der in Österreich erteilten Reitstunden erfolgt, sondern eine "zur Verfügung stehende feste Einrichtung" ausreichen lässt, hat die Versteuerung der in Österreich für Privatpersonen geleisteten Reitstunden in Österreich zu erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Fey
Rechtsanwältin und Notarin
Fachanwältin für Steuerrecht

ANTWORT VON

(66)

Roseplatz 6
31787 Hameln
Tel: 01772422226
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Steuerrecht, Erbschaftssteuerrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80067 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Thank you for the response ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Guten Tag Herr Mack, gestern Abend Email losgeschickt, heute morgen Email bekommen Sie nehmen die Anschuldigung zurück! Ohne Ihre Hilfe hätte ich das niemals geschafft! Sie haben mir sehr geholfen! Ich werde Sie im Hinterkopf ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden mit der Beantwortung meiner Frage! Herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER