Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wiedereinstieg in den Job nach Elternzeit

| 24.10.2012 11:03 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler


Sehr geehrte Damen und Herren,

kann man nach dem Ende der Elternzeit einfach am ersten Arbeitstag beim Arbeitgeber hingehen und sich melden oder muss man sich ein paar Tage/Wochen/Monate vorher anmelden? Oder muss der Arbeitgeber sich melden? Steht das irgendwo im Gesezt? Gibt es Fristen? Oder reicht es, wenn ich am ersten Arbeitstag vorbei komme?

Mit freundlichen Grüßen
M.M.

Sehr geehrte Fragestellerin,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt:

Es gibt im Bundeselternzeit- und Erziehungsgeldgesetz keine Fristen, innerhalb derer Sie sich melden müssten oder der Arbeitgeber bei Ihnen melden muss. Durch die Inanspruchnahme der Elterzeit durch Sie bis zum Tag X ist ja klar, dass Sie am nächsten Arbeitstag zur gewohnten Zeit wieder bei Ihrem Arbeitgeber erscheinen und im vertraglich vereinbarten Umfang arbeiten werden.

Unabhängig hiervon macht es Sinn, sich vorab einmal mit dem Arbeitgeber abzustimmen. Dieser könnte Ihnen ja z.B. auch eine andere vertragsgemäße Beschäftigung zuweisen. Ich würde daher aus praktischen Erwägungen einmal in den nächsten Tagen bei Ihrem Arbeitgeber anrufen und ihn auf die Wiederaufnahme der Arbeit nach Ende der Elternzeit ansprechen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Elke Scheibeler, Rechtsanwältin

Bewertung des Fragestellers 24.10.2012 | 13:55

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Die Antwort kam sehr schnell und verständlich!"
FRAGESTELLER 24.10.2012 4,8/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71458 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ja war alles sehr gut, danke ! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Die Antwort auf meine Frage war kompetent und schnell. Mein Gegner ist weiterhin bockig und will die Rechtslage nicht wahrhaben. Da wäre noch ein Verweis auf einen Gesetzestext oder Paragrafen hilfreich gewesen. Bin aber trotzdem ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt war hilfsbereit, hat schnell und detailliert geantwortet und war sehr freundlich. ...
FRAGESTELLER