Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wettbewerbsrecht - Kunde kontaktiert

20.05.2017 09:32 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Ingo Bordasch


Hallo,
ich bin Inhaberin einer Webagentur und habe für die Programmierung einer Website einen freiberuflichen Mitarbeiter beauftragt, eine Website zu programmieren. Leider zu unserer Unzufriedenheit. Der Auftrag ist immer noch nicht fertig gestellt. Nun hat mein freiberuflicher Mitarbeiter gestern die komplette E-Mail Korrespondenz zwischen mir und meinen Mitarbeiter an meinen Kunden geschickt. Desweiteren schreibt er "Ich habe aktuell aufgrund der angespannten Situation ehrlich Sorge, meine Vergütung in Höhe xxxx € zu erhalten." Lassen Sie uns gerne in Verbindung bleiben und / oder telefonieren.

Desweiteren ist die E-mail sehr persönlich und er beschreibt mich als ungehalten, usw.

Mein Kunde fand das ganze nicht besonders lustig , das können Sie sich vorstellen, er forderte mich auf, dies mit meinen Mitarbeiter zu klären...

Meine Frage: Wie sieht es mit dem Datenschutz aus? vertrauliche E-Mails - komplett kopiert und als Anhänge verschickt

Vertrauliche Interna an meinen Kunden weitergeben, wie Geschäftsbeziehung untereinander, Vergütung etc.

Unlauterer Wettbewerb? :Ich wollte Sie nur kurz in Kenntnis setzen, dass ich gerne bereit bin die Website fertigzustellen- Lassen Sie uns gerne in Verbindung bleiben und / oder telefonieren.

Sehr geehrte Fragestellerin,

nach Ihrer Schilderung hat sich der Auftragnehmer möglicherweise gem. § 44 BDSG strafbar gemacht. Die Tat wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahre oder Geldstrafe betraft. Sie sollten daher Strafanzeige stellen.

Darüber hinaus haben Sie noch zivilrechtliche Ansprüche auf Unterlassung und Schadensersatz. Ihren Unterlassungsanspruch durchzusetzen ist wichtig um zu verhindern, dass der Auftragnehmer sich weiter an Ihren Kunden wendet.

Des Weiteren können Sie den Werkvertrag fristlos außerordentlich kündigen.

Sie sollten daher einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl beauftragen um Ihre Ansprüche gegen den Auftragnehmer durchzusetzen um weitere gegen Sie gerichtete Attacken zu verhindern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Plattform eine ausführliche und persönliche Rechtsberatung nicht ersetzen kann, sondern ausschließlich dazu dient, eine erste überschlägige Einschätzung Ihres Rechtsproblems auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Informationen von einem Rechtsanwalt zu erhalten.

Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen.

Ich hoffe Ihnen, mit der Beantwortung Ihrer Anfrage, einen ersten rechtlichen Überblick verschafft zu haben.

Für Rückfragen nutzen Sie bitte die Möglichkeit der kostenlosen Nachfrage.
Für eine weiterführende Interessenvertretung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Bordasch
Rechtsanwalt

PS.: Wenn Sie diese Antwort bewerten, helfen Sie mit, diesen Service transparenter und verständlicher zu gestalten.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 74518 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort ging über die Frage hinaus. Eine Rückfrage klärte eine Verständnisfrage. ...
FRAGESTELLER
4,4/5,0
Die Antwort war angemessen ausführlich. Ich mußte keine Rückfrage stellen, da die Antwort klar war. Daher kann ich auch nur sagen die Arbeit war dem Einsatz angemessen. Da ich außer der Antwort keinen Kontakt hatte, sage ich, ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle, ausführliche und sehr verständliche Antwort. Vielen Dank auch für den guten Tipp zur Nachfrage hinsichtlich Kontakt zum Vermieter. ...
FRAGESTELLER