Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Werkstudent hat weniger als vertraglich gearbeitet - welche Höhe Krankengeld?

03.05.2019 15:33 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


Ein bei mir angestellter Werkstudent war zwischenzeitlich in USA und hat in dieser Zeit weniger gearbeitet als vertraglich vereinbart.

Nun hat er sich 6 Wochen krank gemeldet und macht zu Recht Anspruch auf Krankengeld geltend.

Die Frage: welche Höhe? Vertraglich oder tatsächlich durchschnittlich geleistete Stunden?


03.05.2019 | 23:28

Antwort

von


(220)
Schevenstr. 1 a
01326 Dresden & Köln
Tel: 0351 65 888 350
Web: http://www.kanzleifricke.de
E-Mail:

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sier werden hier wohl nicht das Krankengeld meinen, da dieses erst NACH 6 Wochen bezahlt wird und dann auch nicht mehr vom Arbeitgeber, sondern von der Krankenkasse.

Wenn Sie dies meinten, regelt die Höhe das Gesetz und zwar das Entgeltfortzahlungsgesetz. In § 4 I EntgFG ist geregelt, daß dem Arbeitnehmer das ihm bei der für ihn maßgebenden regelmäßigen Arbeitszeit zustehende Arbeitsentgelt fortzuzahlen ist.

Somit gilt nicht, wie er zuvor gearbeitet hat, sondern wie er nun arbeiten könnte, wenn er gesund wäre.
Es gilt damit das Lohnausfallprinzip iin einer aktuellen und gegenwartsbezogene Betrachtungsweise.

In Bedauern für diese Antwort und mit besten Grüssen

Fricke
RA


ANTWORT VON

(220)

Schevenstr. 1 a
01326 Dresden & Köln
Tel: 0351 65 888 350
Web: http://www.kanzleifricke.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Strafrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
danke ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage und Ergänzungsfrage wurden sachlich und verständlich beantwortet, gute Beratung, danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
- zügig bearbeitete Frage - kompetente Beratung - freundlich ...
FRAGESTELLER