Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Welcher Musikanbieter sind legal?

| 20.04.2009 16:13 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von


Ich wollte gern Musik aus dem Internet runterladen, habe kein Problem dafür zu bezahlen. Bei Musikload habe ich das richtige nicht gefunden. Dann habe ich mich bei alphaload angemeld und wollte mir auch nur musik runterladen (vorwiegend Oldies)jetzt wurde mir gesagt, dass dieser Anbieter illegal ist. Jetzt habe ich angst, ne strafe mal zu kriegen. Was ist mit dem anbieter www.musicflat.us? Kann mir jemand sagen wer nun legal ist? Vielen Dank

20.04.2009 | 18:10

Antwort

von


(411)
Stiller Winkel 3
18225 Kühlungsborn
Tel: 038293/432783
Tel: 0177/7240222
Web: http://www.rechtsbuero24.de
E-Mail:

Sehr geehrte Fragestellerin,

herzlichen Dank für Ihre Fragen das damit entgegengebrachte Vertrauen.

grundsätzlich gilt, das Portale, die die Urheberrechte der jeweiligen Künstler verletzen, stets rechtswidrig sind. Dabei laufen Sie sodann auch Gefahr, sofern Sie von dort Musik herunterladen, mit in eine Haftung wegen Urheberrechtsverletzungen zu gelangen, die gegebenenfalls auch strafrechtlich verfolgt werden kann.

Illegal ist jeder Download von Titeln, die nicht vom Urheber bzw. Rechteinhaber zur freien Verteilung und/oder Nutzung freigegeben sind, also alles was unter §2, §15 und §17 des UrhG fällt. Die legalen Portale müssen entsprechende Lizenzen erwerben, um die Musik sodann legal anzubieten.

Sie erkennen sie meistens daran, dass sie größere bekannte Firmen darstellen und auch die Daten auf der Internetseite entsprechend nachvollziehbar sind (Impressum, Sitz in Deutschland etc.).

Ich übersende Ihnen dann per E-Mail eine Liste von Portalen, die Sie bedenkenlos nutzen können. Eine Veröffentlichung auf dieser Plattform ist nicht möglich.

SolltenSie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne weiterhin, auch im Rahmen der kostenlosen Nachfrage, zur Verfügung.


Rechtsanwalt Christian Joachim

Rückfrage vom Fragesteller 20.04.2009 | 22:02

Vielen Dank für die Auskunft. Als Laie ist wirklich schwer in dieser Sache keinen Fehler zu machen. Gern nehme ich Ihr Angebot an, dass Sie mir die Liste von Portalen schicken. Meine E-Mail Adresse lautet: seeperle73@online.de. Recht herzlichen Dank

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 21.04.2009 | 10:19

Sehr geehrte Fragestellerin,

gerne sende ich Ihnen die Liste erneut zu. Bereits gestern habe ich diese an Ihre hier angegebene Email-Adresse gesandt.

Viele Grüße

Bewertung des Fragestellers 27.05.2009 | 01:05

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

die antwort hat mir weitergeholfen, da ich jetzt die zusammenhänge kenne, wie man zwischen legal und illegal unterscheidet, vielen dank

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Christian Joachim »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 27.05.2009
5/5,0

die antwort hat mir weitergeholfen, da ich jetzt die zusammenhänge kenne, wie man zwischen legal und illegal unterscheidet, vielen dank


ANTWORT VON

(411)

Stiller Winkel 3
18225 Kühlungsborn
Tel: 038293/432783
Tel: 0177/7240222
Web: http://www.rechtsbuero24.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Internet und Computerrecht, Miet und Pachtrecht, Strafrecht