Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Welchen Urlaubsanspruch habe ich nach Elternzeit?

| 16.11.2009 20:54 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Ich bin am 8.5.09 nach 2 Jahren Elternzeit an meinen Arbeitsplatz zurückgekehrt. Lt. Arbeitsvertrag stehen mir 30 Urlaubstage pro Jahr zu. Wieviel Urlaubstage stehen mir für 2009 zu?

a) Nach § 17 BEEG</a> könnte mir der Arbeitgeber für jeden vollen Monat der Elternzeit 1/12 des Jahresurlaubs (also 4 x 2,5 Tage für die Monate Januar bis April 2009) abziehen. Ergebnis: 20 Tage.

b) Nach <a href="http://dejure.org/gesetze/BUrlG/4.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 4 BUrlG: Wartezeit">§ 4 BUrlG
stünde mir nach 6 Monaten Wartezeit der volle Jahresurlaub zu.

Geht die Berechnung nach BEEG (also Variante a)) hier vor?

Vielen Dank für Ihre Antwort.
16.11.2009 | 21:11

Antwort

von


(125)
Große Teichstraße 17
18337 Marlow
Tel: 038221-42300
E-Mail:

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Diese beantworte ich gerne auf der Grundlage Ihrer Angaben.

§ 17 Abs. 1 BEEG geht als Spezialvorschrift der Regelung des § 4 BUrlG vor. Daher stehen Ihnen nach Variante a) in diesem Jahr nur 20 Urlaubstage zu.

Ich bedauere, Ihnen keine günstigere Auskunft geben zu können.


Rechtsanwalt Ralf Morwinsky

Bewertung des Fragestellers 18.11.2009 | 13:21

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 18.11.2009
3,8/5,0

ANTWORT VON

(125)

Große Teichstraße 17
18337 Marlow
Tel: 038221-42300
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Straßenverkehrsrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht