Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Welche Rechte hat ein Vater ohne Vaterschaftsanerkennung?

05.02.2012 16:15 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

In unserem Bekanntenkreis erörterten wir folgende Situationen:
1.) Was passiert wenn eine Mutter die Vaterschaftsanerkennung verweigert, selbst wenn sie gerichtlich dazu gezwungen wird.Im Falle eines Sorgerechtsentzuges: Wer bestimmt darüber, dass dann eine Vaterschaftanerkennung durchgeführt wird. Auf welcher Rechtsbasis geschieht dies?
Es wäre ja wiedersprüchlich zu sagen, dass die Mutter vorher die Entscheidungsmacht hat, ob sie die Vaterschaft anerkennen möchte oder nicht und sie dann später (im Falle sie tut es nicht) doch gezwungen wird dem zuzustimmen.Also hat sie ja eigentlich niemals eine Wahl oder?

2.)Situation: Keine anerkannte Vaterschaft, getrennt lebendes Paar. Kindsvater droht Kind (Junge) zu entführen und eine Beschneidung gegen den Willen der Mutter durchzuführen. Wie kann sich die Mutter dagegen schützen? Welche Strafen gibt es in so einem Fall.

Danke

05.02.2012 | 16:40

Antwort

von


(407)
Ernst-Reuter-Allee 16
39104 Magdeburg
Tel: 0391-6223910
Web: http://kanzleifamilienrechtmagdeburg.simplesite.com
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:
Wenn der Vater auf Feststellung der Vaterschaft klagt, bedarf es nicht mehr die Zustimmung der Kindesmutter. Die Zustimmung der Kindesmutter wird durch den Beschluss des Familiengerichtes dann ersetzt.

Wenn der Kindesmutter vor Vaterschaftsfestellung das Sorgerecht für das Kind entzogen wird, bekommt das Kind einen Vormund, in der Regel ist dies zunächst das Jugendamt. Dieser vertritt dann die Rechte des Kindes auch in einem Vaterschaftsfeststellungsverfahren.

Eine Wahl hat die Kindesmutter nicht. Wenn der Vater einen Antrag auf Feststellung der Vaterschaft führt, so wird das Verfahren zwischen Vater und Kind geführt. Die Mutter ist hier Beteiligte.

Der Vater dessen Vaterschaft nicht festgestellt ist, hat keine Rechte in Bezug auf das Kind. Er hat damit weder Anspruch auf Umgang, noch kann er eine medizinische Behandlung an dem Kind vornehmen lassen.

Eine wirksame Prävention ist leider nicht möglich. Wenn hier eine Entführung und Beschneidung des Kindes angedroht wird, kann eine einstweilige Verfügung beim Gericht beantragt werden, so dass sich der potentielle Vater weder Mutter noch Kind nähern darf.

Sollte es zu einer Entführung und Beschneidung kommen, greift wegen der Entziehung Minderjähriger § 235 StGB . Diese Tat wird mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren Haft bestraft.

Die Bescheidung würde mindestens eine Köperverletzung nach § 223 BGB darstellen und wird ebenfalls mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren bestraft.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Rösemeier, Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Fachanwalt für Familienrecht

ANTWORT VON

(407)

Ernst-Reuter-Allee 16
39104 Magdeburg
Tel: 0391-6223910
Web: http://kanzleifamilienrechtmagdeburg.simplesite.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Familienrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 95103 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
eine umfangreiche Antwort und klar auf den Sachverhalt eingegangen. Danke ihnen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Frau Dr. Seiter hat meine Frage ausführlich beantwortet und mir sehr weitergeholfen. Ich bin sehr zufrieden. Besten Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr ausführliche und schnelle Antwort.... ...
FRAGESTELLER