Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Weiterbildung im Ausland - Anerkennung in Deutschland?

17.08.2013 14:14 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik, M.mel.


Zusammenfassung: Anerkennung einer zahnärztlichen Weiterbildung im Ausland
Bevor Sie eine Weiterbildung beginnen stellen Sie eine Anfrage an die LZK, ob sie in Deutschland anerkannt wird, d.h. den Richtlinien der Landeszahnärztekammer zum Inhalt der Weiterbildung entspricht.

sehr geehrte damen und herren

ich studiere im vorletzten semester zahnmedizin im ausland (rumänien). ich möchte gerne dort auch, nach meinem abschluss eine kieferorthopädische weiterbildung machen. dazu muss ich aber erstmal wissen, ob diese hier in deutschland annerkannt wird. dazu müsste ich eine anfrage an die blzk schicken und dazu bräuchte ich von Ihnen eine vorlage.

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:



Ihre Anfrage an die BLZK muss alle Angaben enthalten, die für die Prüfung der Gleichwertigkeit von Bedeutung sind. Vorab empfehle ich Ihnen die Richtlinien der Bayerischen Landeszahnärztekammer
zum Inhalt der Weiterbildung
in der Kieferorthopädie
nach § 20 Abs. 3 der Weiterbildungsordnung für die Bayerischen Zahnärzte

http://www.blzk.de/itdaten/referate/fortbildung/kfo_rili.pdf

zu lesen, damit Sie wissen welche Angaben Sie machen sollen.



Anfrage über die Anerkennung einer kieferorthopädischen Weiterbildung in Rumänien

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich beabsichtige eine kieferorthopädische Weiterbildung in .... zu machen und bitte Sie vorab zu prüfen, ob sie gem. § 4 Weiterbildungsordnung für die Bayerischen Zahnärzte in Deutschland anerkannt wird.

Die Ausbildung findet bei ..... statt. Sie beinhaltet.......
und dauert....
evtl. andere Angaben, s.o.

Zum Schluss: Weiterbildungsordnung
für die Bayerischen Zahnärzte
vom 22.01.1985 (BZB Heft 2/1985, S. 56),
zuletzt geändert durch Änderungssatzung vom 20.12.2012 (BZB Heft 1-2/2013, S. 84-86

http://www.blzk.de/itdaten/berufsrecht/weiterbildungsordnung.pdf

für Sie § 4 relevant.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Master of Medicine, Ethics and Law Liubov Zelinskij-Zunik, Rechtsanwältin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70496 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage und Rückfrage wurden freundlich, ausführlich und verständlich beantwortet. Zudem erhielt ich noch ergänzende, die Thematik betreffende, Hinweise. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die kompetente Beratung. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen