Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Was tun bei unberechtigte Schadensersatzforderung?


24.07.2007 22:21 |
Preis: ***,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas M. Boukai



Hallo!

Mein Bruder (17) war Anfang Juli abends (ca. 22 Uhr) auf einer Schulabschlussparty in einer Bar/Kaffeehaus. Er ist dort an einen Tisch gelehnt gestanden und hat sich mit Leuten unterhalten. Ein Mädchen kam von hinten und hat sich auf der anderen Seite des Tisches mit einem Hopser auf die Tischplatte plumpsen lassen um da zu sitzen. Die Platte hat das nicht überlebt und ist zusammengekracht (mein Bruder stand daran angelehnt) und so saßen mein Bruder sowie auch das Mädchen am Ende am Boden.

Das Mädchen plus deren zwei Freundinnen sind sofort abgehauen. Mein Bruder ist dort geblieben, denn er wusste sich ja wegen nichts schuldig (er wäre auch sonst nicht abgehauen).

Nun - 3 Wochen später - ruft die Besitzerin des Kaffeehauses bei uns an und möchte, dass wir die 180€ Rechnung für den Metalltisch bezahlen.

Das Mädchen ist unerkannt, von ihr gibt es keinen Namen. Jemand kannte meinen Bruder und hat der Besitzerin den Namen weitergegeben. Sie hat uns wissen lassen, dass sie nicht weiß, wer es genau war, aber sie hat hier einen Namen und eine Rechnung, also bezahlt - laut ihrer Aussage/Vorstellung - sozusagen der Einzige, dessen Namen sie kennt. Egal ob schuldig oder nicht.

Wir wollen den Schaden natürlich nicht bezahlen. Wie ist die Rechtslage für meinen Bruder, falls es zu einer Anzeige kommt?!? Muss er mit einer Vorbestrafung rechnen?

Niemand ist verletzt worden. Nur die Tischplatte dieses Metalltischchens ist kaputt und die Reparatur hat angeblich 180€ gekostet.


Wie wäre die Rechtslage? Wäre das kleinere Übel, den Schaden einfach zu bezahlen (durch Versicherung) - trotz Unschuld?

Viele Grüße

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
aufgrund des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes beantworte ich Ihre Frage wie folgt.
Der Tatbestand der Sachbeschädigung setz den Vorsatz voraus. Iher Schilderung nach ist dieser in keinem Fall gegeben, Ihr Bruder also nicht strafbar.
Auch zivilrechtlich stellt sich ernstahaft die Frage, woraus sich ein Ersatzanspruch der Wirtin gegen Ihren Bruder ergeben soll. Offensichtlich hat ausschließlich die Unbekannte den Schaden zu vertreten. Daher sollten Sie richtigerweise die Regulierung unter Angabe des Sachverhaltes ablehnen.
Rein vorsorglich könnten Sie ja, sofern vorhanden, die Haftpflichtversicherung gegenüber der Wirtin benennen.Jedoch sollten Sie beide darauf hinweisen, dass der Schaden durch die Unbekannte verursacht wurde und daher weder Sie noch die Haftpflicht dafür einzustehen hat. Dies insbesondere, da der Versicherungsnehmer in jedem Fall gegenüber dem Versicherer zur wahrheitsgemäßen Angabe verpflichtet ist. Sollte die Wirtin dennoch versuchen den Schaden geltend zu machen, so wird in aller Regel (die dann Mitbeklagte) Versicherung in die Verteidigung eintreten.Falsche Angabe gegenüber dem Versicherer wären strarechtlich relevant.
Ich hoffe Ihre Fragen zufrieden stellend beantwortet zu haben.
Bei Unklarheiten nutzen Sie bitte die kostenfreie Nachfragefunktion.
Bitte beachten Sie, dass die Antwort auf Ihren Angaben beruht und sich die rechtliche Beurteilung des Sachverhaltes nur bei Kenntnis aller Details der Sache vollumfänglich und sicher treffen lässt.
Mit freundlichen Grüßen
Andreas M. Boukai
- Rechtsanwalt -
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER