Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Was kostet mich ein Markenname


| 31.01.2006 09:45 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht



Guten Tag,

ich habe vor, mein kleines Gewerbe, welches bislang meinen Namen trägt, umzubenennen. Habe auch eine Namensidee. Bislang ist dieser Name noch nicht geschützt.

Aber was kostet mich denn so etwas? Inkl. aller Kosten. Wo kann ich beantragen, was muss ich beachten?

Danke
Sehr geehrter Fragesteller,

ich bedanke mich für Ihre Anfrage und kann Ihnen diesbezüglich folgendes mitteilen:

Die Eintragung einer Marke müssen Sie beim Deutschen Patent- und Markenamt in München vornehmen. Dies ist die zuständige Stelle.

Die Kosten bemessen sich danach, welche Dienstleistungen oder Waren Sie vertreiben. Diese sind in verschiedene Klassen eingeteilt. Drei Klassen können zu einem Pauschalpreis von 300 Euro, jede weitere Klasse zu einem Preis von jeweils 200 Euro angemeldet werden.

Weitere Informationen sowie den erforderlichen Antrag finden Sie auf der Homepage des Deutschen Patent- und Markenamtes.

Ich hoffe, dass ich Ihnen im Rahmen der Erstberatung eine erste rechtliche Orientierung geben konnte,.

Falls Sie noch Frage haben sollten oder eine Vertretung durch uns bei der Antragstellung wünschen, steht Ihnen unsere Kanzlei jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Gerlach
Rechtsanwältin
gerlach@internetkanzlei.de

Nachfrage vom Fragesteller 31.01.2006 | 10:40

danke.

Ich biete it-waren, consulting und primär it-security dienstleistungen an. das markenzeichen würde sich auf security dienstleistungen beziehen. können sie mir hier bzgl. der kosten noch etwas weiterhelfen. leider konnte ich mit Ihrer Antwort noch nicht wirklich viel anfangen.

Danke sehr

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 31.01.2006 | 10:45

Sehr geehrter Fragesteller,

die Dienstleistungen und Waren, die Sie anbieten, müssen genau aufgeführt werden, jede einzelne, die Sie anmelden wollen.
Diese fallen dann unter gewisse Klassen, in die sie eingeordnet werden.

Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen haben, die unter drei Klassen fallen, zahlen Sie 300 Euro. Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen haben, die einer weiteren Klasse zuzuordnen sind, zahlen Sie für jede weitere Klasse 200 Euro.

Wie viele Klassen bei Ihnen angemeldet werden müßten, kann ich Ihnen auf Grund Ihrer Angaben nicht beantworten. Dazu braucht man eine genaue Aufstellung.

Die Klasseneinteilung finden Sie ebenfalls auf der Homepage des DPMA.

Ich hoffe, dass diese Antwort für Sie verständlich war.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Gerlach
Rechtsanwältin

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Für mein veranschlagtes Budget und meine vage Fragestellung zufriedenstellende Antwort. "