Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Was kann mir passieren ?


22.01.2018 13:38 |
Preis: 65,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Daniel Saeger



Hallo , ich bin 21 Jahre alt und habe die Firma von meiner Mutter übernommen (einem Behiderten Fahrdienst ) wenn man neue Aufträge bekommen möchte vom Bezirksamt muss man Kostenvoranschläge einreichen! Da ich das von meinen Eltern nicht anders kenne habe ich 2 Kostenvoranschläge von anderen mit eingereicht ohne das sie davon was wussten ! Ich bereue alles ! Meine Mutter liegt seit dem Unfall im Wachkoma und ich wusste nicht was ich tue! Was kann mir geschehen ?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrte Fragenstellerin,

wenn Sie Angebote von Wettbewerbern auf deren Briefköpfen gefälscht haben sollten, kommt zum einen eine Urkundenfälschung nach § 267 StGB in Frage. Sollte ein wirtschaftlicher Schaden hinzukommen, kommt auch ein Betrug nach § 263 StGB in Frage.

Wenn man nicht vorbestraft ist, wird es wohl bei einer Bewährungsstrafe bleiben, wobei es auch auf die Höhe des Schadens bzw. eine etwaige Schadenswiedergutmachung wie auch andere Aspekte der Strafzumessung ankommen kann.

Eine konkrete Prognose fällt immer recht schwer, wenn Details unbekannt sind. Sie können diese gerne ergänzen. Ich komme dann umgehend wieder auf Sie zurück.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Saeger
- Rechtsanwalt -


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62789 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort war verständlich, klar und ausführlich. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
Da ich den Sachverhalt relativ ausführlich beschrieben habe fand ich die erste Antwort etwas oberflächlich. Ich bin da von vorherigen Konsultationen ausführlichere Antworten gewohnt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Mehr als 5 Sterne kann ich leider nicht vergeben, sonst würde ich es tun. Herzlichen Dank, Herr Munz, für diese ausführliche, kompetente, verständliche und schnelle Information, die mir sehr weiterhilft. Herr Munz hat sogar ... ...
FRAGESTELLER