Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.629
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Was ist besser: & co OHG oder & co KG


02.12.2007 19:50 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht



Guten Abend,

ich stehe vor der Frage, welche der im Betreff genannten Gesellschaftsformen besser ist. Bzw. was die gravierenden Unterschiede sind. Die Gesellschaft vor derm & ist eine Kapitalgesellschaft (corporation) wobei diese jetzt nicht zur Debatte steht.

Ich habe bspw. gesehen, dass UPS eine Inc. & Co OHG betreibt und ich frage mich, warum wohl keine KG.

Ebenso sind einige andere namhafte Unternehmen mit & Co OHG (und nicht mit KG) am Markt vetreten.

Für einfache (ich meine verständliche) Inforamtionen bedanke ich mich.
Sehr geehrter Fragesteller,


der wesentlichen Unterschiede zwischen einer Kapitalgesellschaft & Co OHG und etwa einer Kapitalgesellschaft & Co KG sind die folgenden:

1. Bei einer OHG sind grundsätzlich alle Gesellschafter gleichberechtigt. Sie sind – sofern nicht anders geregelt im Gesellschaftsvertrag – alle zur Geschäftsführung berechtigt und verpflichtet. Auch wenn ein Gesellschafter von der Geschäftsführung ausgeschlossen sein sollte, wirkt er auf Gesellschaftsversammlungen mit bei der Beschlussfassung und hat darüber hinaus umfangreiche Kontrollrechte hinsichtlich der Geschäftsführung.

Bei der KG gibt es zwei Arten von Gesellschaftern: die Komplementäre und die Kommanditisten. Die Geschäftsführung obliegt hier nur dem Komplementär, den Kommanditisten stehen nur begrenzte Informationsrechte zu.


2. Die OHG-Gesellschafter haften alle mit Ihrem vollen (Privat-) Vermögen. Eine Kapitalgesellschaft & Co OHG bietet sich beispielsweise an, wenn zwei Kapitalgesellschaften Ihre Geschäfte unter einer gemeinsamen Firma betreiben wollen.

Bei der Kapitalgesellschaft & Co KG haftet nur der Komplementär mit seinem vollen Vermögen, wohingegen der Kommanditist mit seiner Einlage - und damit begrenzt - haftet. Sie bietet somit einer Privatperson die Möglichkeit, sich mit begrenzter Haftung an einer Personengesellschaft zu beteiligen (was steuerliche Vorteile haben kann).


Bitte nutzen Sie bei Unklarheiten die kostenlose Nachfragefunktion.


Mit freundlichen Grüßen

F. Lehmann
- Rechtsanwalt -

Nachfrage vom Fragesteller 02.12.2007 | 22:35

Vielen Dank.

Wenn es sich bei beiden Gesellschaftern um je eine Kapitalgesellschaft handelt, dann würden Sie welche Gesellschaftsform empfehlen?

Existiert dann überhaupt, bis auf die Geschäftsführung (OHG beide, KG nur Komplementär), ein Unterschied zwischen OHG und KG?

Verstehe ich es richtig, dass im Falle von o.g. Gesellschaftern die OHG eher als ein echtes Joint Venture handelt?

Vielen Dank und viele Grüße

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 03.12.2007 | 20:45

Sehr geehrter Fragesteller,

welche Gesellschaftsform sich für Ihre Zwecke besser eignet, kann pauschal nicht beurteilt werden. Ein weiterer Untschied -wie bereits dargestellt- ist, dass die Komplementärin mit ihrem gesamten Gesellschaftsvermögen haftet, die Kommanditistin dagegen nur mit ihrer Einlage. Bei einem Joint Venture, in dem Sinne einer Zusammenarbeit von Gesellschaften durch Gründung einer neuen (gemeinsamen) Gesellschaft, bringen die beteiligten Gesellschaften in der Regel nicht nur Kapital, sondern auch unternehmerisches Wissen, gewerbliche Schutzrechte, Kundenbeziehungen ect. mit ein. Ein gleichberechtigtes Nebeneinander ist damit passender als das abgestufte Verhältnis von Komplementär zu Kommanditist. Ihre dritte Frage kann demnach mit ja beantwortet werden.

Mit freundlichen Grüßen

F. Lehmann

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER