Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wartungsvertrag Heizung kündigen.

| 30.07.2022 17:48 |
Preis: 30,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Ich habe einen Wartungsvertrag für eine Heizung und möchte den gerne kündigen. In dem Vertrag ist ein Pauschalpreis für die Wartung enthalten, ich möchte jedoch nicht das die Wartung von diesem Unternehmen noch gemacht wird.

Der Vertrag enthält eine Kündigungsfrist von vier Wochen zum Ablauf der Jahresfrist, diese endet am 31.03.2023.

Muss ich diesen Pauschalpreis auch dann bezahlen wenn ich den Vertrag jetzt kündige und die Wartung nicht mehr durchführen lasse?

Vielen Dank

30.07.2022 | 18:16

Antwort

von


(666)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

die Antwort ergibt sich aus § 615 Abs. 1 Satz 1 BGB: „Kommt der Dienstberechtigte [das sind Sie] mit der Annahme der Dienste in Verzug, so kann der Verpflichtete [das ist die Wartungsfirma] für die infolge des Verzugs nicht geleisteten Dienste die vereinbarte Vergütung verlangen, ohne zur Nachleistung verpflichtet zu sein." Aus Satz 2 der genannten Vorschrift folgt, dass die Firma „sich jedoch den Wert desjenigen anrechnen lassen, was [sie] infolge des Unterbleibens der Dienstleistung erspart oder durch anderweitige Verwendung [ihrer] Dienste erwirbt oder zu erwerben böswillig unterlässt."

Grundsätzlich müssen Sie also zahlen, die Firma kann jedoch nichts verlangen, wenn sie statt der Wartung bei Ihnen einen anderen Auftrag haben sollte.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, dass diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Nutzen Sie bei Rückfragen gern die kostenlose Nachfragefunktion!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 01.08.2022 | 08:48

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Jürgen Vasel »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 01.08.2022
5/5,0

ANTWORT VON

(666)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht