Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.881
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wann und wie darf ich meine Stock-Fotos auch in Social Media Kanälen posten?

| 06.11.2017 21:39 |
Preis: 25,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Jan Wilking


Hallo :-)

Ich möchte Stock-Fotos produzieren und diese auf z.B. Adobe Stock, fotolia, shutterstock, iStock, pixabay anbieten.

Meine Idee ist, meine Werke ohne Copyright-Schriftzug bei einem oder mehreren Anbietern hochzuladen und eine Version der selben Werke mit Copyright-Schriftzug, der nur auf mich hinweist ("© 2017 Vorname Nachname") auf meiner Website und bei tumblr hochzuladen. Ggf. soll meine Website oder tumblr so eingestellt werden, dass die Versionen mit dem Copyright-Schriftzug ebenfalls bei Facebook, Instagram und twitter hochgeladen werden.

Darf ich meine eigenen durch mich fotografierten Fotos (keine Personenfotos, keine abgebildeten Marken), die ich z.B. bei Adobe Stock, fotolia, shutterstock, iStock, pixabay anbiete, ebenfalls mit meinem eigenen Copyright-Schriftzug auf meiner Website, auf tumblr, Facebook, Instagram und twitter zeigen bzw. was sind die Voraussetzungen dafür? Wenn sich es sich für die genanten Dienste unterschiedlich verhält, wie sieht der Fall für Adobe Stock und fotolia im Zusammenhang mit eigener Website, tumblr, Facebook, Instagram und twitter aus? Es geht ausschließlich um Fotos, die ich selbst erstellt habe, also um Fotos, bei denen ich der Urheber bin.

Für was darf ich meine Fotos, die ich als Stock-Fotos auf den genannten Plattformen anbiete, überhaupt noch selbst verwenden? Dürfte ich sie trotz Listen bei den genannten Stock-Foto-Diensten auch ohne Copyright-Schriftzug auf meinen Social Media Kanälen zeigen, da ich der Eigentümer bin?

Vielen lieben Dank!

Beste Grüße, Julian

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die meisten Stock-Anbieter verlangen von Ihnen nur die einfachen Nutzungsrechte, wenn Sie dort Material anbieten wollen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Fotos auch noch beliebig anders verwenden können, also auch auf Facebook, Twitter & Co. zeigen dürfen. Sie müssen daher nur darauf achten, dass Sie dem Stock-Anbieter nicht die exklusiven bzw. ausschließlichen Rechte an Ihren Fotos einräumen, wenn Sie das Material dort hochladen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 06.11.2017 | 22:50

Sehr geehrter Anwalt,
ich bedanke mich herzlich für schnelle und verständliche Antwort. Betrifft das einfache Nutzungsrecht bei den genannten Stock-Foto-Diensten, also das Recht meine Werke "beliebig woanders" verwenden zu dürfen auch explizit tumblr, Facebook, Instagram und twitter? Da tumblr, Facebook, Instagram und twitter eigene Datenschutzrichtlinien haben, Fotos unter verschiedenen (rechtlichen) Bedingungen auf der ganzen Welt speichern und verbreiten, also auch selbst (kommerziell) nutzen, befürchte ich hier eventuelle Einschränkungen bzw. Bedingungen. Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 07.11.2017 | 05:39

Vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Zwar lassen sich Facebook, Instagram etc. umfangreiche Nutzungsrechte an hochgeladenen Fotos einräumen. Allerdings ist mir nicht bekannt, dass diese Plattformen sich exklusive Rechte einräumen lassen. Eine so weitreichende Rechteinräumung in AGB wäre vermutlich ohnehin unzulässig. Zur Sicherheit sollten Sie aber natürlich stets auch die Nutzungsbedingungen durchlesen, bevor Sie die Fotos hochladen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit ihren Fotos und verbleibe
mit freundlichen Grüßen


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
Bewertung des Fragestellers 12.11.2017 | 16:06

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt: