Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.682
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wann kommt Kaufvertrag mit Viagogo zustande?

08.11.2018 12:42 |
Preis: 25,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


00:44
Guten Tag,
ich habe heute bei der Ticketplattform Viagogo Konzertkarten im Wert von fast 10.000 Euro gekauft.

Ich wurde nach dem Kauf auf PayPal weitergeleitet, erst kurz vor der Bezahlung durch Paypal habe ich den Endbetrag gesehen, vorher dachte ich der ausgewiesene Ticketpreis bezieht sich auf alle 6 ausgewählte Tickets. Ich habe nach dem LogIn bei Paypal den Bezahlvorgang nicht ausgeführt sondern die Zahlung abgebrochen.
In habe weder von Viagogo, noch von PayPal eine Kaufbestätigung per Mail erhalten, noch findet sich in meinem Kundenkonto ein Kauf ("keine aktuellen Käufe").
In den AGBs kann ich nicht feststellen, ob der Kaufvertrag schon vorher zustande kam oder erst mit der Bezahlung verbindlich ist.
Ich bin völlig geschockt und möchte nun wissen, ob der Kaufvertrag rechtsgültig ist oder durch die nicht erfolgte/abgebrochene Zahlung nicht zustande gekommen ist.
Vielen Dank für Ihre Hilfe
08.11.2018 | 13:41

Antwort

von


(1883)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

ein Kaufvertrag kommt auch unabhängig der Zahlung zustande, allerdings nur, wenn vorher zusammen der Endpreis eindeutig dargestellt worden ist.
Aus Erfahrung weiß ich aber, dass wenn keine Zahlung erfolgte, die Tickets unverzüglich wieder freigegeben werden und auf eine Bezahlung verzichtet wird.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden. Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 08.11.2018 | 14:20

Vielen Dank für Ihre zügige Antwort.

Eine Rückfrage hätte ich dazu. Woher weiß ich nun, ob der Kauf hinfällig ist?
Nach wie vor steht in meinem Kundenkonto, dass "keine aktuellen Käufe existieren".
Auch habe ich keine Bestätigungsmail über einen Kauf seitens Viagogo erhalten.

Wie lange muss ich nun mit der Unsicherheit leben, einen rechtsgültigen Kaufvertrag abgeschlossen zu haben und zahlen zu müssen?

Vielen Dank

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 09.11.2018 | 00:44

Sehr geehrter Fragesteller,

das ist bereits die eindeutige Antwort auf Ihre Frage, wenn in Ihrem Kundenkonto bereits der Text steht, dass keine aktuellen Käufe vorhanden sind. Das ist dann eine zurechenbare Erklärung, dass kein Kaufvertrag zustande gekommen ist. Sie können daher wirklich ganz beruhigt sein.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall weitere rechtliche Hilfe brauchen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber auch weiterhin bei kostenfreien Nachfragen zur Verfügung stehen möchte und unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet oder erstattet werden, wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten.


Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(1883)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65086 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Liebe Frau Prochnow, ich danke für Ihre Antwort. Präzise, verständlich, mit allem was ich wissen wollte. Einfach super! Viele Grüße ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle ausführliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine sehr ausführliche und überaus schnelle Rechtsberatung, trotz des geringen Budgets. Ich empfehle diesen Anwalt uneingeschränkt weiter und werde diesen bei weiterem Bedarf auch für meine Belange hinzuziehen. 5***** ...
FRAGESTELLER