Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Wann ist nicht Angabe bei den Steuern eine Steuerhinterziehung?!

15.07.2019 09:32 |
Preis: 25,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter


Zusammenfassung: Kinderbetreuungskosten

Hallo,

ich frage mich, wann eine nicht Angabe bei den Steuern eine Steuerhinterziehung ist.

Folgender Fall:
Ich möchte gerne die Kosten der Kinderbetreuung (Kita) von den Steuern absetzten. Habe aber zum Teil einen Zuschuss vom Arbeitgeber bekommen.

Jetzt habe ich Informationen gefunden, wonach ich diesen Zuschuss nicht unbedingt bei den Steuern angeben müsste:
https://www.haufe.de/steuern/kanzlei-co/arbeitgeberzuschuss-zu-den-kinderbetreuungskosten_170_314320.html

Da ich aber nicht sicher bin und mich in Steuern nicht so gut auskenne, frage ich mich, ob ich das wirklich nicht angeben sollte.

Wäre es im schlimmsten Falle eine Steuerhinterziehung?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

MFG

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten.

Laut der Finanzverwaltung ist eine Kürzung vorzunehmen - Sie können jedoch Einspruch einlegen und dies ggf. gerichtlich klären lassen, es ist derzeit sehr umstritten und noch nicht höchstrichterlich entschieden worden.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70599 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die Antwort - kurz und verständlich mit klaren Handlungsanweisungen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Für einen überschaubaren Betrag bekam ich eine erste Einschätzung über die Erfolgsaussichten, die mich davon überzeugt hat, die Sache weiter zu verfolgen. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell, freundlich und kompetent. ...
FRAGESTELLER