Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

WER IST Eigentuemer vom Auto


06.11.2015 21:07 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Kaufvertrag läuft auf Person A, ist aber unterschrieben von Person B die nachweislich auch die Kaufpreissumme von ihrem Konto geholt hat. Alles andere läuft auf Person A. Wem gehört das Auto.Kann B das Auto von A fordern : Vielen dank für eine Antwort
06.11.2015 | 21:31

Antwort

von


1582 Bewertungen
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

es kommt maßgeblich darauf an, wem das Auto übergeben worden war. Wenn A das Aufo in Besitz hat spricht es auch für das Eigentum. Zudem scheint A das Auto auch zu unterhalten und steht im Kaufvertrag.

Die Tatsache, dass B unterschrieben hatte könnte man als Stellvertretung auslegen, die Bezahlung als Darlehen oder Schenkung.

Ein Herausgabeverlangen des B von A ist daher rechtlich nur schwerlich durchzusetzen, wenn keine weiteren Absprachen bestehen, die mit Zeugen belegt werden werden können, dass beispielsweise das Eigentum einverständlich an A gehen sollte und dieser das Fahrzeug an B ausleiht.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 07.11.2015 | 18:46

Hallo, es war dann eine Schenkung.Wollte meinem Sohn in der Not helfen seine neue Existenz aufzubauen. Jetzt bin ich in Not, er ist der Einzige der mir helfen kann. er verweigert dies.Alles innerhalb von ca einem Jahr. Sehr Undankbar, was kann ich tun. Hab ihm mit dem Auto, 5000€ ,geholfen. ich verliere jetzt evtl.
alles, da er mir nicht hilft. Danke

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 08.11.2015 | 08:47

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn es eine Schenkung gewesen sein sollte, könnten Sie diese als letzte Option gem. 530 BGB noch zurückfordern:

"Eine Schenkung kann widerrufen werden, wenn sich der Beschenkte durch eine schwere Verfehlung gegen den Schenker oder einen nahen Angehörigen des Schenkers groben Undanks schuldig macht."

Achten Sie nur darauf, dass hierbei die Jahresfrist gilt.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben oder rechtliche Hilfe brauchen sollten, sprechen Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber gerne weitere kostenlose Nachfragen beantworte und sich meine Kanzlei auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die Gebühren dieser Frage würden dann entsprechend angerechnet werden.

Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

1582 Bewertungen

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 61064 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Mein Erstnutzer-Eindruck : kompetent und schnell - unbedingt weiterzuempfehlen. Eine der sinnvollsten Internetseiten die ich kenne. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Unsere Fragen wurden konkret beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hat uns sehr geholfen Können so mit guten Voraussetzungen im einem Rechtsstreit gehen. Vielen Dank und gerne wieder Sehr zu empfehlen ...
FRAGESTELLER