Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.259
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

WEG Recht

05.04.2018 11:17 |
Preis: 52,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


ich habe in einer WEG 2 Wohnungen, davon ist eine Rechtschutzversichert.
nun möchte ich gegen einen WEG Beschluss mit als Eigentümer 1 Wohnung klagen und muss
gegen die übrigen Eigentümer - also auch ich als Eigentümer der 2. Wohnung - verklagen
ist das möglich ?
oder kann ich die übrigen Eigentümer, ausgenommen mich mit der 2. Wohnung, verklagen.

Sehr geehrte Ratsuchende,


hier kommt nur die zweite Alternative in Betracht, da § 46 WEG von "den übrigen Wohnungseigentümern" spricht.


Zudem wären sonst auf Kläger- und Beklagtenseite identische Personen vorhanden, was nicht zulässig ist.


Sie können also die übrigen Wohnungseigentümer, sich für die zweite Wohnung ausgeschlossen, verklagen.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg

Nachfrage vom Fragesteller 05.04.2018 | 15:24

lt. BGH Urteil V ZR 45/11 soll das nicht möglich sein
dass man mich von den übrigen Eigentümern ausnimmt.
Stimmt das ???

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 05.04.2018 | 15:53

Sehr geehrte Ratsuchende,


da haben Sie das Urteil falsch verstanden.

Sie können sich nicht selbst verklagen.

Daher schreibt der BGH ja ausdrücklich "sämtliche (übrige) Miteigentümer".


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64990 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und absolut verständlich. Ich bin sehr zufrieden! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurze und prägnante Antwort, die nachvollziehbar ist, auch hinsichtlich der weiteren Schritte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle Antwort, auch auf unsere Rückfrage. Herr Bohle ist ganz konkret auf unsere Fragestellungen eingegangen. Nach der Rückfrage waren die Antworten für uns verständlich und haben uns sehr geholfen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER