Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vorzeitiges Löschen aus dem Führungszeugnis


03.01.2018 11:40 |
Preis: 28,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von



Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin im Februar 2017 wegen versuchten Betrug und und Oktober 2017 wegen Betrug verurteilt worden.

Damals hat mein heutiger Ex Mann mich durch Gewalt und Erniedrigung zu der Straftat gezwungen, jedoch habe ich dies nicht durchgeführt sondern selber gesagt dass ich das nicht durchziehen kann.

Im Oktober der Betrug: mein jetziger Ex Mann hat über meinen Account bei eBay Sachen verkauft und nicht verschickt. Ich wusste davon nichts.

Jetzt steht meine Berufliche und somit auch private Existenz auf dem Spiel.ich hab gelesen dass in bestimmten Fällen Einträge gelöscht werden können.
Wie kann ich es schaffen dass die Einträge vorzeitig gelöscht werden?

Mit Freundlichen Grüßen
03.01.2018 | 15:01

Antwort

von


330 Bewertungen
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie teilen mit, Sie seien zwei Mal verurteilt worden.
Dabei sind sicherlich auch Ihre Darstellungen der Taten geprüft worden. Ich gehe davon aus, dass die Urteile rechtskräftig sind, so dass es wohl keinerlei Gründe bzw. Ansatzpunkte gibt, die Verurteilungen/ Einträge aus dem BZRG zu löschen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Wibke Türk

Nachfrage vom Fragesteller 03.01.2018 | 17:44

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ja es ist rechtskräftig da mein Ex Mann alles so gelegt hat dass es keine Beweise fegen ihn gibt.

Gibt es gar keine Möglichkeiten?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 04.01.2018 | 09:39

Bei rechtskräftigen Urteilen gegen Sie sehe ich keine Möglichkeit der vorzeitigen Löschung der Einträge.

Mit freundlichen Grüßen


Türk
Rechtsanwältin

ANTWORT VON

330 Bewertungen

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht, Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 61064 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Mein Erstnutzer-Eindruck : kompetent und schnell - unbedingt weiterzuempfehlen. Eine der sinnvollsten Internetseiten die ich kenne. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Unsere Fragen wurden konkret beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hat uns sehr geholfen Können so mit guten Voraussetzungen im einem Rechtsstreit gehen. Vielen Dank und gerne wieder Sehr zu empfehlen ...
FRAGESTELLER