Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vorwurf: Fälschung beweiserheblicher Daten

29. September 2022 20:09 |
Preis: 30,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo, mir wird vorgeworfen auf den Namen einer anderen Person Waren bestellt zu haben und eine Mitgliedschaft abgeschlossen zu haben. Soll nun einen Anhörungsbogen ausfüllen und soll direkt meine Einkommensverhältnisse offen legen. Muss ich das ausfüllen und Angaben machen?

29. September 2022 | 20:45

Antwort

von


(26)
Hellabrunner Straße 5
81543 München
Tel: 0151-26216403
Web: http://www.strafverteidiger-blobel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der von Ihnen angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Als Beschuldigte in einem Strafverfahren wird Ihnen standardmäßig ein "Anhörungsbogen" zugeschickt. Falls auf diesem Anhörungsbogen Ihre Personalien alle korrekt angegeben sind, müssen Sie den Anhörungsbogen weder ausfüllen, noch zurückschicken!

Ihnen steht es frei, von Ihrem "Schweigerecht" Gebrauch zu machen. Dies sollten Sie zunächst auch tun.
Bevor Sie sich zu der Sache äußern, sollten Sie am Besten durch einen Strafverteidiger "Akteneinsicht" nehmen, um herauszufinden, was man gegen Sie in der Hand hat.

Es könnte durchaus passieren, dass Sie in naher Zukunft auch noch eine "Vorladung der Polizei" erhalten. Hierauf müssten Sie ebenfalls nicht reagieren. Sie müssten den dort genannten Termin nicht einmal absagen.
Ausnahme: Die Vorladung enthält den Zusatz: "im Auftrag der Staatsanwaltschaft". In diesem Fall müssten Sie erscheinen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie gerne die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Marcel Blobel

ANTWORT VON

(26)

Hellabrunner Straße 5
81543 München
Tel: 0151-26216403
Web: http://www.strafverteidiger-blobel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Betäubungsmittelrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98624 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ich bedanke mich für Ihre Ausführungen sowie die sehr schnelle Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und umfassende Beratung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und hört sich plausibel an. Die angehängten Dokumente wurden analysiert was sich aus der Rückmeldung ergibt. In wenigen Monaten wäre es eigentlich erst möglich hier anzugeben ob die Einschätzung zutreffen. ... ...
FRAGESTELLER