Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vorpfändung

23.09.2014 20:32 |
Preis: ***,00 € |

Inkasso, Mahnungen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Raphael Fork


Ein Anwalt hat aus einem Gerichtsvergleich eine Vorpfändung unserer Firmenkonten veranlaßt.
Das geschah am 09.09.2014
Am 10.09. haben wir den Betrag überwiesen
Die Nachweise wurden dem Anwalt übermittelt
Er weigert dich bis heute 23.09. die Banken anzuschreiben und die Konten freizugeben

Was können wir machen?
Ist der Anwalt schadenersatzpflichtig

Einsatz editiert am 23.09.2014 20:37:04

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, welche ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhalts wie folgt beantworte:




Frage 1:
"Was können wir machen?"



Wenn die Vorpfändung zurecht erfolgte, dann haben Sie nachweislich verspätet gezahlt.

Durch die Vorpfändung sollen Verzögerungen, die bei der Bearbeitung des Pfändungsantrags seitens des Gerichts auftreten können, zugunsten des Gläubigers überbrückt werden.


Wenn Sie nunmehr die Forderung vollständig beglichen haben, fällt der Grund für die Vorpfändung weg.

Sie können daher Erinnerung nach § 766 ZPO einlegen. Über die Erinnerung entscheidet der Richter des Vollstreckungsgerichtes. Gegen die Entscheidung des Richters findet die sofortige Beschwerde gem. § 793 ZPO statt.


Zur Begründung führen Sie aus, dass die Zwangsvollstreckung nach §§ 775 Nr.5 , 776 ZPO einzustellen sind.



Ob der Anwalt schadensersatzpflichtig ist, erschließt sich mir aus Ihrer Schilderung nicht direkt. Das würde eine eingehende Überprüfung der Unterlagen und des maßgeblichen Schriftverkehrs voraussetzen.




Ich stehe Ihnen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion sowie gerne auch für eine weitere Interessenwahrnehmung jederzeit zur Verfügung. Klicken Sie dazu auf mein Profilbild, um meine Kontaktdaten einsehen zu können.




Mit freundlichen Grüßen


Raphael Fork
-Rechtsanwalt-

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 78896 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Empfehlenswert. ☆☆☆☆☆ ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin mit dem Ergebnis erstmal zufrieden. Meine Frage und Nachfrage wurden ausführlich beantwortet. Ich hatte das Gefühl das sich Frau RA v. Dorrien viel Mühe gegeben hat um mir weiterzuhelfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Mit der Antwort auf meine Nachfrage war meine Frage vollumfänglich beantwortet. Ich habe nun Klarheit über die aktuelle Rechtslage und mehr Sichherheit in Bezug auf mein weiteres Vorgehen. ...
FRAGESTELLER