Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vormerkung und Dienstbarkeit für PV Anlage?

01.08.2013 20:26 |
Preis: ***,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Hallo !

Ich habe einen Entwurf einer Dienstbarkeit für mich als Anlagenbetreiber und Grundlagen einer Vormerkung für meine finanzierende Bank.

Die Vormerkung soll vor der Dienstbarkeit und diese vor allen anderen Rechten im Abt III ins Grundbuch eingetragen werden.

Jetzt möchte ich, dass ein Anwalt über den Entwurf der Dienstbarkeit schaut und diesen textlich nach den Vorgaben der Bank und meinen Wünschen verbessert.

Ebenso muss die Vormerkung textl. gestaltet werden.

Nach dem Zuschlag liefere ich die Entwürfe und Zahle nach Rücklauf der Texte.

Arbeit sollte bis Montag erledigt sein.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Auftrag.

Gerne überprüfe und gestalte ich die Entwürfe der Dienstbarkeit und der Vormerkung.

Bitte übersenden Sie mir hierzu die entsprechenden Dokumente per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.

Es obliegt mir, Sie darauf hinzuweisen, dass für diese Tätigkeit Gebühren nach dem RVG anfallen, sofern wir keine Vergütungsvereinbarung treffen. Die Gebühren nach RVG richten sich wiederum nach dem Gegenstandswert. Die hier gebotene Betrag wird insoweit angerechnet.

Je nach Umfang und Schwierigkeit der Tätigkeit kann es zudem aus meiner Sicht erforderlich sein, einen angemessenen Kostenvorschuss von Ihnen anzufordern gem. § 9 RVG. Eine diesbezügliche Einschätzung würde ich Ihnen nach einer ersten Prüfung der Dokumente und Ihres Auftrags ab morgen früh zukommen lassen.

Wenn für Sie bereits feststeht, dass Sie keinesfalls einen Kostenvorschuss leisten werden, dann teilen Sie mir dies bitte kurzfristig mit. In diesem Fall kann ich das Mandat nicht ungeprüft übernehmen und würde mich um die Rückzahlung der hier für Sie entstandenen Kosten kümmern, wenn das Mandat nicht zustande kommen sollte.

Mit freundlichen Grüßen

- Ivo Glemser -
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70814 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
letztlich hab mir die Antwort insoweit geholfen das ich mir ein besseres Bild von meiner Situation machen konnte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Beantwortung hat mir in der Situation immerhin bestätigt das ich zu recht etwas vorsichtig vorgehen musste. Dafür vielen lieben Dank. ...
FRAGESTELLER
4,4/5,0
Nach meiner Rückfrage war die Antwort für mich dann plausibel und hilfreich, wenn auch nicht positiv. Hat gut geklappt. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER