Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.567
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vodafone Sonderkündigung


| 10.12.2015 06:38 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Reinhard Otto



Sehr geehrte Damen und Herren,

vor drei Monaten habe ich mit der Kundenhotline von Vodafone telefoniert und um eine Unterbrechung des bestehenden Vertrages gebeten, da ich für 12 oder sogar 24 Monate nach Australien gehe.
Diese Anfrage wurde mir mit "Ja" beantwortet, ich müsse das allerdings schriftlich machen.
Daraufhin habe ich eine E-Mail geschrieben, die leider nie beantwortet wurde.

Daraufhin habe ich für zwei weitere Monate Geld auf meinem Konto gelassen, damit die noch anfallenden Rechnungen bezahlt werden können.

Leider wurden dann meine Rabatte von September im Oktober wieder aberkannt, mit auf die Rechnung geschlagen und somit reichte dann das Geld nicht.
Nun habe ich die nächstes Rechnung bekommen ohne eine Antwort auf meine E-Mail mit dem Antrag auf Unterbrechung des Vertrages ( die mir ja zugesichert wurde ).
Jetzt sitze ich in Australien mit dem Vodafonevertrag, den ich seit über 10 Jahre habe und erhalte jeden Monat meine Rechnungen (per Email).

Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit auf eine Sonderkündigung des Vertrages..??


Vielen Dank

Mit freundlichem Gruß

Steffen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Guten Morgen,

ich beantworte Ihre Anfrage auf der Grundlage der dazu mitgeteilten Informationen wie folgt:

Inzwischen gibt es eine gesetzliche Regelung für solche Fälle, wie von Ihnen beschrieben. Sie findet sich in § 46 Abs. 8 TKG:

"Der Anbieter von öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdiensten, der mit einem Verbraucher einen Vertrag über öffentlich zugängliche Telekommunikationsdienste geschlossen hat, ist verpflichtet, wenn der Verbraucher seinen Wohnsitz wechselt, die vertraglich geschuldete Leistung an dem neuen Wohnsitz des Verbrauchers ohne Änderung der vereinbarten Vertragslaufzeit und der sonstigen Vertragsinhalte zu erbringen, soweit diese dort angeboten wird. ... Wird die Leistung am neuen Wohnsitz nicht angeboten, ist der Verbraucher zur Kündigung des Vertrages unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende eines Kalendermonats berechtigt."

Ich kenne den genauen Inhalt Ihres Vertrages nicht, aber es ist davon auszugehen, dass Sie den bestehenden Vertrag in Australien jedenfalls nicht uneingeschränkt nutzen können.

Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen daher das Sonderkündigungsrecht zu; die Frist beträgt 3 Monate.


Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 10.12.2015 | 07:15

Vielen Dank für die tolle und hilfreiche Antwort.

Können Sie mir eventuell noch sagen, ob die vergangenen Monate, die ich mich schon in Australien aufhalte, noch angerechnet werden können..??

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 10.12.2015 | 07:19

Nein, die Anrechnung kann nicht vorgenommen werden, weil eine Kündigung immer nur in die Zukunft gerichtet ist, nicht rückwirkend.

Es ist daher erforderlich, dass Sie umgehend kündigen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 10.12.2015 | 07:24


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Super schnelle, präzise und freundliche Beantwortung der Fragen..

Gerne wieder :)

MfG"
FRAGESTELLER 10.12.2015 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER