Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Visum für Ausbildung und Einreisedatum

01.07.2021 12:27 |
Preis: 25,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von


Guten Tag,

mein Freund aus der Ukraine hat ein Visum für eine Ausbildung in Deutschland ab dem 01.08.

Nun ist er bereits jetzt, anfang Juli als Tourist eingereist um noch ein paar Fragen mit der Ausbildungsstelle zu Regeln und ein wenig Urlaub mit mir hier zu verbringen.

Bei der Einreise sagte ihm der Beamte, er müsse vor Beginn des Visums wieder ausreisen und erneut zum Visumsbeginn einreisen. Kann das so korrekt sein?

Hätte man dann bei Beantragung des Visums eine Vorlaufzeit berücksichtigen müssen?

Vielen Dank!

02.07.2021 | 09:37

Antwort

von


(1779)
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ja, das ist richtig, denn es gibt unterschiedliche Visa, für touristische Zwecke und eben für eine Ausbildung.

Schengen-Visa (insbesondere für touristische Zwecke) berechtigen nicht zur Ausübung einer Erwerbstätigkeit, es sei denn, sie wurden zum Zweck der Erwerbstätigkeit erteilt.

Für längerfristige Aufenthalte ist ein Visum für das Bundesgebiet (nationales Visum) erforderlich, das vor der Einreise erteilt wird.

Der Ausländer muss für eine Aufenthaltserlaubnis mit dem erforderlichen Visum eingereist sein.

Bereits bei Erteilung des Visums für Ausbildungszwecke wird die Ausländerbehörde anders als beim Schengen-Visum beteiligt.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

Rückfrage vom Fragesteller 02.07.2021 | 10:18

Vielen Dank für ihre Antwort,

kurze Rückfrage zum Verständnis:
Um das bereits vorhandene Visum für die Ausbildung, das ab dem 01.08 gilt, sozusagen zu "aktivieren" muss zwingend eine Ausreise und Wiedereinreise erst zum 01.08. erfolgen?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 02.07.2021 | 13:09

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Nachfrage möchte ich wie folgt beantworten:

Ja, es gilt für die Zeit ab dem 01.08.2021 erst.

Sie können und sollten aber bei der Ausländerbehörde bzw. Botschaft nachfragen, ob etwa ein Beginn schon für den Monat Juli möglich wäre. Das halte ich zwar eher für unwahrscheinlich, aber für nicht ausgeschlossen, weshalb Sie diesbezüglich dort nachfragen sollten.

Ich hoffe, Ihnen damit gedient zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

ANTWORT VON

(1779)

Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Erbrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Baurecht, Verwaltungsrecht, Ausländerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90264 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Klar und deutlich, und sogar mit Humor ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach einzigartig perfekt einfühlsam und geduldig wie meine vielen Fragen und Nachfragen ausführlich und auch für mich als Laie verständlich und vorallem auch schnell „Tag und Nacht" beantwortet werden. Meine Hochachtung und ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Es ging um die Frage, mit welchem Argument eine Mieterhöhung begründet werden kann, wenn kein Mietspiegel und keine Vergleichsmiete vorliegt. Diese Frage wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. ...
FRAGESTELLER