Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verweisung zu einen anderen Gericht (B2B)

17.08.2012 13:51 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


Hallo,

ich habe eine Gerichtsverweisung beantragt.

Leider muss der zuständige Richter dieses entscheiden. Verweisung wurde abgelehnt.
Was für Möglichkeiten habe ich noch?

--------------------------------------------
Sehr geehrte Damen und Herren,


unter dem Aktenzeichen AZ: xyz beantrage wir eine Verweisung zum Amtsgericht Bad Oeynhausen, da das Gericht in Erfurt nicht zuständig ist.

Die Klage des vom Kaufvertrag zurückgetretenen Käufers auf Rückzahlung des Kaufvertrages ist – unabhängig von der synallagmatischen Rückgewähr der Kaufsache – regelmäßig am (Wohn-) Sitz des Verkäufers zu erheben. Dies folgt aus § 29 Abs. 1 ZPO i. V. m. §§ 270 Abs. 4, 269 Abs. 1 BGB (im Anschluss u. a. an LG Krefeld, 27.7.1977 – 2 O 262/77, MDR 1977, 1018, und Stöber, NJW 2006, 2661; entgegen u. a. OLG Köln, 28.3.2011 – 3 U 174/10, DAR 2011, 260).

Der Verkäufer ist gemäß den §§ 12 f., 17, 21 ZPO
grundsätzlich an seinem Geschäftssitz zu verklagen.
---------------------------------------------

mfg

Tom
17.08.2012 | 15:55

Antwort

von


(140)
Saarlandstraße 62
44139 Dortmund
Tel: 0231 580 94 95
Web: http://www.rechtsanwalt-do.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

die Entscheidung des Richters entspricht der (noch) herrschenden Meinung.

Für die örtliche Zuständigkeit bei einer Rückgewährklage kommt neben dem allgemeinen Gerichtsstand des Verkäufers (das AG Bad Oeynhausen wäre also a u c h zuständig gewesen)der besondere Gerichtsstand des § 29 ZPO in Betracht.

Wurde der Kaufpreis bezahlt und die Ware geliefert, ist zwar umstritten, ob die Klage an dem so genannten „Belegenheitsort" erhoben werden kann, also an dem Ort, „wo sich die Sache vertragsgemäß befindet" (das ist im Regelfall der Wohnsitz des Käufers). Die überwiegende Ansicht bejaht dies aber. Das AG Erfurt ist also ebenfalls örtlich zuständig, folgt man dieser Ansicht.

Wird ein Verweisungsantrag durch Beschluss zurückgewiesen, ist dies nach der herrschenden Ansicht gemäß § 281 Abs. 2 Satz 2 ZPO grundsätzlich unanfechtbar (vgl. OLG Oldenburg, Beschluss vom 07.11.1991 - 6 W 105/91).

Sie werden wohl leider nichts weiter unternehmen können gegen die Entscheidung.

Ich hoffe, dass ich Ihnen einen ersten Überblick verschaffen konnte.

Wichtig ist noch folgendes:
Meine Antwort ist eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, der von Ihnen mitgeteilt wurde. Es kann sich eine ganz andere rechtliche Beurteilung ergeben, wenn noch weitere Details hinzukommen oder sich Angaben auf Nachfrage etwas anders darstellen. Daher ist es wichtig, (kostenriskante) Entscheidungen nicht allein auf Grundlage dieser Ersteinschätzung zu treffen, sondern im Einzelnen im Rahmen eines Mandats rechtsanwaltlich prüfen zu lassen.




Mit freundlichen Grüßen
Sebastian Belgardt


Rechtsanwaltskanzlei Belgardt:
Großholthauser Str. 124
44227 Dortmund

Kontaktmöglichkeiten:

T e l e f o n : 0231. 580 94 95
F a x : 0231. 580 94 96
E m a i l : info@ra-belgardt.de
I n t e r n e t : www.ra-belgardt.de

**********************************


ANTWORT VON

(140)

Saarlandstraße 62
44139 Dortmund
Tel: 0231 580 94 95
Web: http://www.rechtsanwalt-do.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Nachbarschaftsrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69257 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr Saeger hat meinen Fragen ausführlich beantwortet und ich bin äußerst zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke,es war ausführlich und verständlich. Mit freundlichen Grüssen go522832-32. Meine,besser geht es nicht!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die fundierte Beantwortung der Frage. Spätestens nach unsere Nachfrage konnten wir den Sachverhalt gut einschätzen. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen