Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vertragsrecht, Kündigungsfristen

15.05.2019 19:29 |
Preis: 30,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
"Dieser Vertrag beginnt am 01.01.xxxx und läuft auf unbestimmte Dauer. Er kann von beiden Parteien mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende fristgerecht gekündigt werden".

Bedeutet das, dass ab dem Zeitpunkt der Kündigung bis zum nächsten Monat gewartet wird und nach zwei Wochen ist die Kündigung dann gültig?

Als Kündigung reicht es zu schreiben: "Hiermit kündige ich den Vertrag mit sofortiger Wirkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt?"?

Vielen Dank.
15.05.2019 | 20:48

Antwort

von


(18)
Am Wehrhahn 41
40211 Düsseldorf
Tel: +49-211-59878-621
Web: http://www.ra-shaladi.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die Kündigungsfrist berechnet sich wie folgt. Zugang der Kündigung plus zwei Wochen dann Monatsende.

Beispiel Zugang der Kündigung bei der anderen Partei 05.05.2019.
Plus zwei Wochen = 19.05.2019, dann das Monatsende = 31.05.2019.

Anderes Beispiel:

Zugang Kündigung 19.05.2019.
Plus zwei Wochen = 02.06.2019
Dann das Monatsende = 30.06.2019

Beachten Sie bitte, dass es auf den Zugang bei der Gegenpartei ankommt. Im Streitfall müssen Sie den Zugang beweisen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Malek Shaladi

ANTWORT VON

(18)

Am Wehrhahn 41
40211 Düsseldorf
Tel: +49-211-59878-621
Web: http://www.ra-shaladi.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Arbeitsrecht (Arbeiter und Angestellte), Familienrecht, Ausländerrecht, Zivilrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 67905 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sachliche kompetente Antworten, die keine Fragen offen ließ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr kompetente, verständliche Antwort. Ich kann Herrn Dr. Greenawalt sehr empfehlen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Antwort war in Ordnung, auch wenn es nicht die ist, die ich hören wollte. :) ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen