Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vertraglich festgelegte Tantieme trotz Eingenkündigung

11.03.2019 09:01 |
Preis: 25,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung: Eigenkündigung und Tantiemevereinbarung entfällt

Hallo Zusammen,

ich war bis 30.06.2018 als interner Mitarbeiter einer Bank tätig und habe das Unternehmen fristgerecht zum 31.03.2018 gekündigt. Am 30.06.2018 habe ich das Unternehmen verlassen. In meinem Arbeitsvertrag war eine Tantiemen Regelung vertraglich fixiert.

Jetzt die Frage steht mir für den Zeitraum 01.01.2018-30.06.2018 eine Tantieme trotz Eigenkündigung zu? Vertraglich steht drin , das ich bei Eigenkündigung keine Tantiemen Ansprüche hätte. Da ich aber für diesen Zeitraum wichtige Projekttätigkeiten als Teilprojektleiter auch erfolgreich zu Ende geführt habe steht mir dieses Tantieme zu.

Wie sehen sie das und welche rechtlichen Grundlagen gibt es hier für mich?

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

R.J.
11.03.2019 | 14:52

Antwort

von


(104)
Leinpfad, 2
22301 Hamburg
Tel: +49404103011
Tel: 04502 888 718
Web: http://www.ra-bruemmer.com
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,
auf Ihre Frage darf ich Ihnen antworten wie folgt.
Sie haben sich leider mit der Regelung über die Tantieme vertraglich dahin gebunden, dass Sie keinen Anspruch haben, wenn Sie selbst kündigen. Das darf der Arbeitgeber auch so regeln, denn er kann sich darauf berufen, dass die Tantieme auch ein Element der Belohnung der Vertragstreue enthält und wenn Sie selbst kündigen, sind Sie nicht mehr treu.
Tut mir leid, aber so ist die Rechtslage, daran können Sie nicht vorbei kommen.
Mit freundlichen Grüßen
Andrea Brümmer
Rechtsanwältin


ANTWORT VON

(104)

Leinpfad, 2
22301 Hamburg
Tel: +49404103011
Tel: 04502 888 718
Web: http://www.ra-bruemmer.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Erbschaftssteuerrecht, Familienrecht, Steuerrecht, Immobilienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70081 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Obwohl ich viele - laienhafte - Fragen gestellt habe, hat RA Raab alles umfassend, verständlich und äußerst prompt beantwortet. Selbt meine ausführlichen Rückfragen hat er umgehend und umfassend geklärt. Ich würde mich bei ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich denke, mit der juristischen Einschätzung von RA Braun ist die Einordnung einer Tätigkeit als Immobilienverwalter entweder als sonstige selbstständige Tätigkeit nach § 18 Abs. 1 Nr. 3 oder als gewerbliche Tätigkeit mit der ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für diese erste Hilfe! Hat mir sehr weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen