Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vertrag geschlossen ? Bereich Gebäudeversicherung

30. Mai 2022 10:20 |
Preis: 35,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin,
sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,

ich hatte bei meiner neuen Versicherung die Police der umfangreichen Gebäudeversicherung nachgefragt.
Anstelle der Police kam eine Annahmeerklärung der Versicherung. Es würden der Neubauwert sich im nächsten Jahr wieder angleichen, daher komme die Police nicht vorher.

Beste Grüße
Ist der Vertrag ordentlich geschlossen und die Versicherung im Schadenfall zur Leistung verpflichtet?

Mit freundlichen Grüßen

30. Mai 2022 | 11:10

Antwort

von


(2038)
Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die "Annahmeerklärung" ist die Bestätigung des Versicherers, dass er den Antrag angenommen - d. h. den Vertrag geschlossen hat. Sie wird normalerweise versandt, wenn der Antragsteller eine Bestätigung über den Vertragsschluss braucht, bevor der Versicherungsschein zugestellt werden kann.
Der Antrag kann auch schlüssig durch Übersendung der Versicherungspolice angenommen werden.

Entscheidend für den Versicherungsschutz ist aber schon die Annahme.

Die Annahmebestätigung ist bereits eine schriftliche Erklärung des Versicherungsunternehmens, das der beantragte Versicherungsschutz abgedeckt wird und der Versicherungsvertrag zustande gekommen ist.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

Ergänzung vom Anwalt 30. Mai 2022 | 11:12

Sehr geehrter Fragesteller,

eine Ergänzung noch:

Es gibt aber auch eine bedingte Annahme unter bestimmten Voraussetzungen, was so dann in der Annahme gekennzeichnet sein müsste.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Daniel Hesterberg

ANTWORT VON

(2038)

Marktstraße 17/19
70372 Stuttgart
Tel: 0711-7223-6737
Web: http://www.hsv-rechtsanwaelte.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Erbrecht, Miet- und Pachtrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Baurecht, Verwaltungsrecht, Ausländerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 97510 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr gute Arbeit, die durch aktuelle Rechtssprechung fundiert wurde und klar verständlich formuliert war. TOP! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut erklärt ...
FRAGESTELLER
4,4/5,0
zu überall 5 Sterne hätte ich mir Detailsinfos erhofft. ...
FRAGESTELLER