Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Vertrag, Unterschlagung, Auto, Beziehung

| 03.01.2021 05:56 |
Preis: 48,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


09:15

Auto wird einbehalten ohne schriftlichen Vertrag. Meine Tochter 20 Jahre jung war mit einem Mann zusammen der ihr angeboten hat während dieser Beziehung mein Auto ich bin Halter und Versicherungsnehmer kostenlos zu reparieren in einer Autowerkstatt.
Nun ist die Beziehung beendet und ich bekomme mein Auto nicht wieder. Es wird gesagt es gebe einen Auftrag den es nicht gibt.Ich habe nie etwas unterschrieben oder meine Tochter. Der Mann will jetzt von der Werkstatt die seinen Freunden gehört eine Rechnung erstellen lassen und erst wenn diese bezahlt ist, teilte er mir mit bekomm ich mein Auto zurück. Leider kann mir meine Tochter nicht sagen wo der KFZ Brief ist von meinem Auto. Der KFZ Schein ist im Auto wegen Kontrollen etc...
Ich möchte nicht unbedingt wissen welche Paragraphen hier zur Geltung kommen sondern was ich unternehmen muss um mein Auto bzw mein Eigentum zurück zu bekommen. Ich würde mein Auto auch abmelden aber ohne Brief, Schein und Nummernschilder ist auch dies nicht möglich.
Die örtliche Polizei teilte mir mit das ich nur mit einem Anwalt und privater Klage gegen den Herren vorgehen kann.
Was wenn dieser mit meinem Auto fährt und Unfall macht z. B.

03.01.2021 | 06:20

Antwort

von


(342)
Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
E-Mail:

Sehr geehrte Fragestellerin,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ihrem Wunsch folgend ohne §§. Wenn das Auto einen Wert von 5.000 Euro oder weniger hat, verklagen Sie den Mann am Amtsgericht seines Wohnortes auf Herausgabe. Dort besteht kein Anwaltszwang.
Beträgt der Wert des Autos mehr als 5.000 Euro verklagen Sie ihn beim Landgericht seines Wohnortes auf Herausgabe. Dort brauchen Sie einen Anwalt.
Wenn der Mann einen Unfall verursacht, erweitern Sie die Klage durch Klageänderung auf Schadenersatz also Reparatur des Unfallschadens und Zahlung des unfallbedingten Minderwerts.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Bernhard Müller

Rückfrage vom Fragesteller 03.01.2021 | 09:13

Ich bedanke mich für die schnelle und präzise Rückmeldung.
Mit Gruß C. W.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 03.01.2021 | 09:15

Gerne geschehen.

Bewertung des Fragestellers 05.01.2021 | 09:10

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Ich bin sehr zufrieden.
Dankeschön.

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Bernhard Müller »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 05.01.2021
5/5,0

Ich bin sehr zufrieden.
Dankeschön.


ANTWORT VON

(342)

Freiheitsweg 23
13407 Berlin
Tel: 03080571275
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht