Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Versorgungsleitungen des Nachbarn durch meine Wohnung

| 03.06.2012 23:53 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich besitze eine Eigentumswohnung. Ein Nachbar, der die Wohnung über meiner besitzt möchte diese sanieren (Dachausbau, Altbau). Versorgungsleitungen sollen nun durch meine Wohnung geführt werden.
Die Nachbarn wollen sich mit mir über einen Platz einigen.
Dazu habe ich zwei Fragen:
1. Muss ich diesem Ansinnen zustimmen, wenn es die Möglichkeit gäbe die Leitungen auch durch das Treppenhaus verlegen zu lassen. Selbst wenn es einen größeren finanziellen und handwerklichen Aufwand bedeuten würde?
2. Wenn ich dieser Maßnahme zustimme: Kann ich verlangen, dass die Nachbarn auch eine Ummantelung bezahlen, sodaß die Rohre nicht mehr sichtbar sind (z.B. Ummantelung mit Rigipsplatten Tapete und Anstrich)?

04.06.2012 | 00:37

Antwort

von


(1150)
Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben und unter Beachtung Ihres Einsatzes wie folgt beantworten möchte:

Zu Ihren einzelnen Fragen:

1.: Sie müssen nicht zustimmen.

2.: Sie können es verlangen und sollten es auch. Da Sie durch die Leitung Wohnfläche einbüßen, können Sie auch entsprechenden Schadensersatz in Geld verlangen (auch wenn die mögliche Summe eher gering sein wird).

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


Bewertung des Fragestellers 04.06.2012 | 00:46

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Eine schöne Woche und viele Grüße

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Robert Weber »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 04.06.2012
4,8/5,0

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Eine schöne Woche und viele Grüße


ANTWORT VON

(1150)

Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht