Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Verrechnung von Forderungen


| 13.05.2005 18:32 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann



Ich habe meiner Ex-Frau schriftlich (im Jahr 2004) im Innenverhältnis zugesagt, etwaige Steuerschulden aus der Ehezeit zu begleichen. Im Außenverhältnis wurden beiden Eheleuten vom Finanzamt nun 664 € für das Jahr 2002 in Rechnung gestellt. Bereits im Jahr 2002 hat sich aber meine ExFrau per Notarvertrag verpflichtet im Innenverhältnis diverse Darlehen (Sicherung über Buchhypothek) zu tilgen, im Außenverhältnis haften weiter beide gegenüber den Banken. Nun hat sie Raten nicht getilgt. Die Bank fordert nun von beiden die Tilgung. Die Steuerschuld ist (von mir) auch noch nicht bezahlt. Kann ich die Steuerschuld im Innenverhältnis mit der Darlehensschuld ( > 2500 €)verrechnen, wenn ich diese begleiche?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.


Wenn Sie die Darlehenschuld begleichen, können Sie mit dem Ihnen zustehenden Ausgleichanspruch im Innenverhältnis die Aufrechnung gegen die Forderung Ihrer Exfrau auf Begleichung der Steuerschuld erklären. Es wird nach Ihrer Schilderung nämlich eine Aufrechnungslage bestehen.

Im Außenverhältnis ändert sich dadurch aber nichts, denn die Vereinbarungen im Innenverhältnis interessieren Bank und Finanzamt nicht: Auch wenn Sie also das Darlehen begleichen, wird sich das Finanzamt weiterhin ebenfalls auch an Sie halten können. Nicht die Steuerschuld erlischt durch Aufrechnung, sondern nur ein im Innenverhältnis bestehender Ausgleichanspruch, so daß Sie, falls das Finanzamt die Steuerschuld von Ihnen verlangt und durchsetzt, einen entsprechenden Anspruch im Innenverhältnis gegen Ihre Exfrau haben werden, den Sie dann ebenfalls u.U. gerichtlich durchsetzen müssen.


Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 13.05.2005 | 18:55

Ich habe in dieser Sache einen Mahnbescheidüber 664 € von meiner ExFrau erhalten. Dies betrifft ja nur das Innenverhältnis. Das Finanzamt hat beiden Schuldnern sogar Stundung gewährt bis 1.1.2006, ich würde ja damit in Vorkasse gehen! Die Bank-Darlehen müssen aber gleich (d.h. bis 30.06.2005) bezahlt werden. Gehe ich also richtig in der Annahme, daß dieser Mahnbescheid ins Leere läuft, wenn ich (im Innenverhältnis!)die Darlehensschulden nun begleiche?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 22.05.2005 | 22:23

Wenn Sie im Innenverhältnis die Darlehensschulden begleichen, werden Sie mit dem im Mahnverfahren geltend gemachten Anspruch aufrechnen können. Sie sollten dann aber Widerspruch gegen den Mahnbescheid einlegen und, wenn Ihre Exfrau dann die Forderung klageweise begründet, einen Anwalt mit der Verteidigung gegen die Klageforderung beauftragen.

Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"sehr gut, hat mir effektiv weitergeholfen "
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER